Österreich-GP: Neue nützliche Apps für Rennfans

Von Otto Zuber
Formel 1

Vor dem Grand Prix von Österreich gibt es mehrere neue Apps, die Fans und Besuchern des Rennens nützlich Informationen und Spiele rund um den Red Bull Ring bieten.

Hochklassiger Motorsport, spannende Rennaction, eine moderne Infrastruktur und eine malerische Umgebung – die Rückkehr der Formel 1 nach Spielberg lässt die Herzen der Fans höher schlagen. Egal ob Besucher oder Fernsehzuschauer – wer noch tiefer in und rund um die Welt der Königsklasse eintauchen möchte, ist ab sofort nur einen Klick davon entfernt: Gleich mehrere Apps bieten den Fans umfangreiche Infos, Einblicke und Spielaction rund um das Formel-1-Wochenende in Spielberg. Neu im App Store gibt es die Projekt Spielberg App, mit allen Infos zum schönsten Spielplatz Österreichs und zur Formel 1.

Während sich die Rennfahrer per «Push-To-Pass-Button» auf der Strecke zusätzlichen Schub holen, können sich die Fans mittels Handy-Apps mehr Leistung verschaffen – kostenlos und einfach zum Download via App Store.

NEU: Projekt Spielberg App

Hier gibt es nicht nur die wichtigsten Infos rund um das Formel-1-Wochenende, sondern auch alles Wissenswerte zum schönsten Spielplatz Österreichs.

Formel 1: Egal ob Anreise, interaktive Lagepläne, Checkliste für benötigte Dinge oder das gesamte Programm – alle nützlichen Details sind kompakt und übersichtlich aufbereitet. Besonders spannend: Mittels Boxenfunk ist man in Echtzeit und hautnah am Geschehen dabei – er versorgt die Motorsport-Fans mit Infos zu Wetter (Ubimet), Verkehr, Rennen und mit weiteren interessanten Fakten. Am Freitag und Samstag haben jeweils 25.000 Besucher mit gültiger F1-Eintrittskarte die Chance auf einen Platz vor der Bühne der Ö3-Konzerte (u.a. Sportfreunde Stiller, Sunrise Avenue und Mando Diao), ganz unter dem Motto: «First come – first served». Wer auf Nummer Sicher gehen möchte, kann über die Projekt Spielberg App mittels Eingabe der Ticketnummer seiner gültigen F1-Eintrittstkarte einen Fixplatz ergattern.

Projekt Spielberg: Der schönste Spielplatz Österreichs in allen Facetten! Versorgt Motorsport-Interessierte über das gesamte Jahr mit Infos zu allen Events am Red Bull Ring und in der Region, wie etwa Konzerte, Fahrerlebnisse, kulinarische Highlights, Angebote, Motorsport-Action etc., sowie mit Tipps zu Hotels, Restaurants, Ausflugszielen und Anreise. Die Projekt Spielberg App steht ab sofort für iOS und Android zum Download bereit.

Red Bull Racers

Interaktive Rennaction im Carrera-Style! Unterschiedliche Spiel-Modi, einzigartige Rennstrecken mit Sprüngen und Loopings sowie die beliebtesten Rennboliden sorgen für dauerhaften Spielspaß. Nach dem erfolgreichen Launch von «Red Bull Racers» im Frühjahr 2014 werden ab Donnerstag, 12. Juni, auch der Red Bull Ring als neue Rennstrecke sowie der RB10 von Red Bull Racing zur Verfügung stehen. Passend dazu haben die Spieler bei der Red Bull Ring Challenge drei Mal die Gelegenheit, tolle Preise zu gewinnen: von 12. bis 15. Juni, von 16. bis 19. Juni sowie von 20. bis 22. Juni. Den besten Racern winken Erlebnisrunden im KTM X-Bow am Red Bull Ring, Spielberg Carrera Sets und weitere tolle Preise. «Red Bull Racers» gibt es zum Download via App Store und Google play. Infos unter www.redbull.com/redbullracers.

Official Formula 1 App

Die offizielle App zur Formel 1 mit allen Infos zu Rennen, Teams, Fahrern und Regulativ. Für Premium-Kunden gibt es außerdem tolle Features wie Videos, Live-Timing, Team Radio oder Streckenanalysen. Weitere Infos unter www.formula1.com/app.

ASFINAG App

Für alle, die mit dem Auto zum Formula 1 Großer Preis von Österreich kommen wollen, ist es ratsam sich via App der ASFINAG über den Verkehrstatus rund um Spielberg auf dem Laufenden zu halten. Wer Wartezeiten vermeiden will, sollte möglichst früh anreisen oder auf alternative Verkehrsmittel zurückgreifen. Dazu stehen etwaeigens errichtete Park&Bike-Parkplätze, ÖBB-Sonderzüge, Shuttlebusse, etc. zur Verfügung. Alle Infos zum Thema Verkehr und Anreise finden sie auf der Homepage www.projekt-spielberg.at.

Offizieller Hashtag für alle Sozialen Netzwerke: #welcomebackf1

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
111