Lukas Podolski: «Titel auch für Michael Schumacher»

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Lukas Podolski über Michael Schumacher: «Er ist genauso Fussball-verrückt wie wir alle»

Lukas Podolski über Michael Schumacher: «Er ist genauso Fussball-verrückt wie wir alle»

Auch an der Fussball-WM wird an den verletzten Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher gedacht. Lukas Podolski schickt der Familie im Namen der Nationalelf und des DFB viel Kraft.

Auch 168 Tage nach dem folgenschweren Ski-Unfall von Michael Schumacher in den französischen Alpen erreichen Genesungswünsche die Familie Schumacher. Vor allem im Rahmen der Fussball-WM in Brasilien wird an die Rennfahrer-Ikone gedacht. So twitterte der deutsche Nationalspieler Julian Draxler unter dem Vermerk Keep Fighting Michael: «Sao Paulo, dort, wo du dein letztes Formel-1-Rennen gefahren bist.»

Auch Mannschaftskollege Lukas Podolski äusserte sich zu Michael Schumacher. Der 29-Jährige erklärte an einer Pressekonferenz in Santo André: «Wenn wir den Titel gewinnen sollten, wäre das ein Stück, womit man ihm eine Freude machen kann. Er ist genauso Fussball-verrückt wie wir alle. Wir, die Mannschaft und der DFB möchten seiner Familie weiterhin viel Kraft wünschen.»

Michael Schumacher hatte sich am 29. Dezember 2013 bei einem Skiunfall im französischen Ski-Gebiet Méribel ein schweres Schädel-Hirn-Trauma zugezogen und befindet sich seit Ende Januar in der Aufwachphase. In ihrer letzten offiziellen Meldung zum Gesundheitszustand der Rennfahrer-Ikone hatte Managerin Sabine Kehm bestätigt, dass der Rekord-Weltmeister «Momente des Bewusstseins und des Erwachens» zeige.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 02:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE