Glock: «Ein typischer Freitag»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Timo Glock in Valencia.

Timo Glock in Valencia.

Timo Glock über den relativen Wert der Ränge 19 und 15: «Wir sind mit dem Auto nicht unzufrieden»

Die Freitage in der Formel 1 sind mit Vorsicht zu geniessen. Wer nur aufs Resultatblatt guckt und Hamilton auf dem letzten Platz sieht, der ahnt – mit rechten Dingen konnte das nicht zugehen.

Tatsächlich hatte der Weltmeister und Ungarn-Sieger die Nase seines McLaren-Mercedes beschädigt, was weitere Arbeit unmöglich machte.

Wie aber sind die Ränge 19 (am Morgen) und 15 (am Nachmittag) von Toyota-Ass [*Person Timo Glock*] einzustufen?

«Wir konnten das ganze Programm abspulen, das wir uns vorgenommen hatten», sagt Glock. «Der Wagen fühlt sich nicht schlecht an. Es war eben ein typischer Freitag mit all seinen kleinen Geheimnissen. Die Bestzeit von Fernando Alonso ist ziemlich flott.»

Glocks Stallgefährte Trulli erreichte die Ränge 18 (am Morgen) und 12 (am Nachmittag).

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 21.04., 21:50, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Do.. 22.04., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 22.04., 02:20, N-TV
    Super-Maschinen - Der E-Rennwagen
  • Do.. 22.04., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 22.04., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 22.04., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 22.04., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do.. 22.04., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 22.04., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 22.04., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE