Hamilton: Pole ist fantastisch

Von Peter Hesseler
Formel 1
McLaren-Mercedes-Duo Kovalainen/ Hamilton

McLaren-Mercedes-Duo Kovalainen/ Hamilton

Erste Poleposition für McLaren-Mercedes-Weltmeister Lewis Hamilton, der mit Flankenschutz durch Heikki Kovalainen und besten Chancen in den Europa-GP startet.

«Es ist grossartig für mich, die Poleposition zu besetzen. Und es ist fantastisch, mit beiden unseren Autos die erste Startreihe zu besetzen», sagt Weltmeister [*Person Lewis Hamilton*]. Die Speerspitze der Silberpfeile setzte sich in der Qualifikation zum Europa-GP in Valencia mit einer Zehntelsekunde gegenüber seinem Teampartner [*Person Heikki Kovalainen*], ebenfalls im McLaren-Mercedes, durch.

«Ich konnte einige makellose Runden drehen», freute sich der Brite nach entspannenden Wochen bei Freundin Nicole Scherzinger in Los Angeles. «Nun habe ich die beste Ausgangsbasis für das morgige Rennen. Aber es ist nie leicht, alles hängt vom Start und der Strategie ab.»

Auch Kovalainen, der erst einen GP-Sieg feierte (2007/ Ungarn) will gewinnen. «Das muss mein Ziel sein, wenn ich aus der ersten Reihe starte.» Zum vierten Mal in elf GP 2009 startet er aus den Topten ins Rennen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 16.04., 14:25, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Fr.. 16.04., 14:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 16.04., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 16.04., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 16.04., 16:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 16.04., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 16.04., 16:55, Motorvision TV
    Classic
  • Fr.. 16.04., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 16.04., 18:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 16.04., 18:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
» zum TV-Programm
2DE