McLaren-Honda: Alonso und Button maximal motiviert

Von Andreas Reiners
Formel 1
Jenson Button und Fernando Alonso

Jenson Button und Fernando Alonso

Die beiden McLaren-Piloten freuen sich beinahe wie Kinder auf die erste Fahrt mit dem MP4-30. Wir haben beide im Interview.

«Ich habe mich intensiv vorbereitet. Ich war noch nie so bereit für eine Saison wie jetzt.» Das sagt McLaren-Pilot Fernando Alonso, der am Sonntag als Erster den neuen MP4-30 in Jerez testen darf. «Erst einmal wollen wir bei den Tests das Maximum herausholen, das Paket verstehen und das größtmögliche Potenzial abrufen. Das wird nicht einfach und nicht ohne Probleme bleiben», kündigte er an. Was er sonst noch zu sagen hat, sehen Sie im Video.

Auch sein Teamkollege Jenson Button kann es kaum erwarten. «Es war interessant in den letzten Wochen Zeit in der Fabrik verbracht zu haben. Du konntest Optimismus und die positiven Gedanken regelrecht spüren. Ich habe noch nie eine so große Motivation bei den Jungs gesehen. Wir sind alle wahnsinnig motiviert nach Jerez zu fahren und hart an der Entwicklung des Autos zu feilen. Aber wir machen uns keine Illusionen, dass es leicht werden wird. Es liegt eine große Herausforderung vor uns», sagte er.

Auch den Briten haben wir im Video.



Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 30.05., 18:20, Motorvision TV
New Zealand Jetsprint Championship
Sa. 30.05., 18:30, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship LIVE
Sa. 30.05., 18:30, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 18:30, Das Erste
Fußball-Bundesliga
Sa. 30.05., 18:30, Hamburg 1
car port
Sa. 30.05., 18:50, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Sa. 30.05., 19:15, Sport1
Motorsport - Monster Jam
Sa. 30.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Sa. 30.05., 19:15, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Sa. 30.05., 19:45, Sport1
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm