Silverstone: RTL verzeichnet starken Zuschauerzuwachs

Von Andreas Reiners
Lewis Hamilton feiert mit den Fans

Lewis Hamilton feiert mit den Fans

Fast 500.000 Fans mehr vor dem Fernseher: Das neunte Formel-1-Saisonrennen kann im Vergleich zum Vorjahr stark zulegen.

Der TV-Sender RTL freut sich über steigende Quoten: Den actionreichen Großen Preis von Großbritannien verfolgten am Sonntagnachmittag durchschnittlich 4,66 Millionen Fans. Das bedeutet für den Privatsender eine Steigerung um fast 500.000 Zuschauer im Vergleich zum Vorjahr. 2014 hatten noch 4,18 Millionen Anhänger das Rennen in Silverstone vor dem TV gesehen.

RTL schaffte beim neunten Saisonrennen zudem einen Marktanteil von 30,2 Prozent, und das trotz oder möglicherweise auch gerade wegen der sommerlichen Sahara-Hitze in Deutschland von knapp 40 Grad. In der werberelevanten Zielgruppe der 14-59-Jährigen kam RTL auf einen ordentlichen Wert von 27,5 Prozent.

Der GP von Silverstone schaffte es in der Liste der meistgesehenen Rennen der Saison immerhin auf den dritten Platz. An der Spitze liegt das Abendrennen in Bahrain (4,91 Millionen) vor dem Österreich-Rennen, das zuletzt 4,81 Millionen Fans sehen wollten.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 23.10., 15:05, SPORT1+
    Motorsport Live - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 23.10., 15:10, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 15:10, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 15:50, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 15:50, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Sa.. 23.10., 15:55, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 23.10., 16:00, RTL Nitro
    ADAC GT Masters - Countdown
  • Sa.. 23.10., 16:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Sa.. 23.10., 16:30, RTL Nitro
    ADAC GT Masters - Rennen
» zum TV-Programm
3DE