Toro Rosso: Bourdais bestätigt

Von Mathias Brunner
Formel 1
Sébastien Bourdais ist erleichtert: Er fährt weiter Formel 1.

Sébastien Bourdais ist erleichtert: Er fährt weiter Formel 1.

Was SPEEDWEEK vor Wochen verkündete, ist nun offiziell: Sébastien Bourdais fährt auch 2009 für die Scuderia Toro Rosso.

Wie SPEEDWEEK schon am 20. Januar angekündigt hatte, ist nun offiziell: Der vierfache ChampCar-Meister Sébastien Bourdais erhält bei der Scuderia Toro Rosso eine zweite Chance.

Der kleine Rennstall aus Faenza bleibt sich damit treu: Nach dem deutschen Seb(astian Vettel) und dem französischen Séb(astien Bourdais) wird auch 2009 mit zwei Sebs gefahren: obigem Bourdais sowie mit dem jungen Schweizer Sébastien Buemi.

Teamchef Franz Tost: «Wir sind davon überzeugt, dass Bourdais von der Erfahrung, die er 2008 machen konnte, profitieren wird. Er kennt das Team, er kennt die Strecken, er kennt das ganze Umfeld. Die Rückkehr zu den Slicks sollte seinem Fahrstil entgegen kommen.»

«Das Warten hat endlich ein Ende», sagt der Franzose selber. «Es war ein langer Winter. Ich bin Dietrich Mateschitz dankbar für diese Chance.»

Die Reihe an Kandidaten für den zweiten Platz bei Toro war lang: Bruno Senna, Jenson Button, Takuma Sato, alle wurden als mögliche Stallgefährten von Buemi gehandelt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 22:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
  • Di.. 11.05., 22:00, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 11.05., 23:05, Motorvision TV
    On Tour
  • Di.. 11.05., 23:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 12.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 12.05., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mi.. 12.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
  • Mi.. 12.05., 01:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 12.05., 02:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 12.05., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
» zum TV-Programm
3DE