Formel 1: Pirelli gibt Reifenwahl für Monza bekannt

Von Rob La Salle
Formel 1
Diese Slick-Reifenmischungen bringt Pirelli nach Italien mit

Diese Slick-Reifenmischungen bringt Pirelli nach Italien mit

Formel-1-Reifenausrüster Pirelli gibt die Mischungen für den Italien-GP bekannt: Auch auf dem Autodromo di Monza dürfen die GP-Stars mit den mittelharten, den weichen und den superweichen Reifen ausrücken.

Formel-1-Reifenlieferant Pirelli hat sich entschieden: Beim vierzehnten WM-Lauf auf dem altehrwürdigen Autodromo di Monza dürfen die GP-Stars auf den superweichen, den weichen und den mittelharten Reifen ausrücken.

Diese Auswahl stand Sebastian Vettel und Co. schon in den ersten vier WM-Läufen in Australien, Bahrain, China und Russland, sowie in Aserbaidschan, Ungarn, Deutschland, und Belgien zur Verfügung.

Zum Italien-GP sagt Pirelli vor: Ein Satz der mittelharten Reifen und ein Satz der weichen Mischung müssen im Rennen je einmal verwendet werden. Die restliche Reifenwahl im Rennen steht den Wettbewerbern frei.

Für das dritte Qualifying-Segment müssen sich die Piloten einen Satz der superweichen Mischung zur Seite legen.

Die restlichen zehn Slick-Reifensätze für das Monza-Wochenende dürfen die Fahrer selbst zusammenstellen. Ihre Wahl für das Wochenende in Italien müssen die Teams bald treffen. Denn Pirelli will für die Rennen in Europa alle nötigen Informationen spätestens acht Wochen im Voraus bekommen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 18:10, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 30.11., 18:15, Motorvision TV
    Rali Vino da Madeira
  • Mo. 30.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 30.11., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 30.11., 19:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 30.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 30.11., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 30.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 30.11., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
7DE