Krebsdiagnose bremst Stoneman

Von Peter Hesseler
Formel 2
Dean Stoneman hat alle Aktivitäten abgesagt

Dean Stoneman hat alle Aktivitäten abgesagt

Der britische Formel-2-Europameister muss mit erst 20 Jahren vorerst mit dem Rennsport aufhören, hat aber eine positive Heilungsprognose.

Der 20-jährige Brite Dean Stoneman leidet an Hodenkrebs. Der Formel-2-Meister, der vorigen November mit Williams in Abu Dhabi beim Rookie-Test vertreten war, wollte dieses Jahr die Renault World Series bestreiten, will sich aber nun erstmal um seine Genesung kümmern.

Die Krankheit ist in einem frühen Stadium diagnostiziert worden, was besonders bei Hodenkrebs die Heilungschancen steigert. Wir halten die Daumen!

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 20:55, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Mo. 18.01., 21:40, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 21:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 18.01., 22:10, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 18.01., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 18.01., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
6AT