MotoGP: Wen Marc Marquez als Problem sieht

Tebbe wird zum WM-Favoriten

Von Rudi Hagen
Jörg Tebbe (16) vor Hülshorst (41) und Fabriek

Jörg Tebbe (16) vor Hülshorst (41) und Fabriek

Jörg Tebbe mausert sich zu einem der Favoriten für die Langbahn-WM. Vor GP 1 am kommenden Sonntag in Marienbad gewann der Dohrener nach Lüdinghausen auch in Bielefeld.

«Ja, es läuft im Moment ganz ordentlich», untertrieb der zurückhaltende 32-Jährige wie gewohnt.
Tebbe hat vor allem seine Starts perfektioniert. Auf dem Leineweberring, der nachweislich nicht zu seinen Lieblingsbahnen gehört («ich war zuletzt 2008 dort»), triumphierte der Ortema-Fuchs-Pilot dreimal vom Start weg. Einmal war der am Sonntag ebenfalls bärenstarke Matthias Kröger besser und im vierten Outing sorgte ein heruntergefallener Kerzenstecker für einen Nuller.

So führte vor dem Tagesfinale der kämpferisch grandiose Bernd Diener mit 17 Punkten die Wertung an vor Kröger (15), Tebbe (14), dem Niederländer Dirk Fabriek (13), Stephan Katt (12) und Richard Speiser (12), der von Lauf zu Lauf krankheitsgeschwächt immer mehr abbaute.

Das Finale sicherte sich Tebbe im schönen Kampf mit Kröger, dahinter Diener – das wäre der Tagessieg gewesen. Dann aber schlug die Defekthexe beim Gengenbacher eineinhalb Runden vor Schluss gnadenlos zu. «Die Entlüftung am Tank war zu, daher kam kein Sprit mehr», konstatierte ein zutiefst enttäuschter Diener nach Rennende.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Max-Faktor entscheidend in Imola

Von Dr. Helmut Marko
​Exklusiv für SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsportberater von Red Bull, analysiert Imola – unerwartete Probleme im Training, wie Max Verstappen doch Pole und Sieg eroberte.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 24.05., 09:00, Motorvision TV
    Cars + Life
  • Fr.. 24.05., 10:00, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 24.05., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 24.05., 10:30, RBB Fernsehen
    In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
  • Fr.. 24.05., 10:50, Motorvision TV
    On Tour
  • Fr.. 24.05., 11:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 24.05., 11:30, NDR Fernsehen
    Geschraubt, Poliert, Gepflegt - Hamburgs edelste Oldtimer
  • Fr.. 24.05., 13:20, ORF 1
    Formel 1: Großer Preis von Monaco
  • Fr.. 24.05., 14:10, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Fr.. 24.05., 15:10, Motorvision TV
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
11