Letzte Ausfahrt Assen?

Von Esther Babel
Max Neukirchner

Max Neukirchner

Die IDM gastiert am kommenden Wochenende auf der niederländischen Grand-Prix-Strecke.

Wer die IDM-Piloten auf der Strecke von Assen in Aktion erleben möchte, sollte sich beeilen. Ob der Termin auch 2011 im IDM-Kalender erscheint, steht in den Sternen. Es besteht die Möglichkeit, dass der nördlichste Ausflug der IDM einem Rennen auf dem Österreichring weichen muss.

Hohe Auflagen in Sachen Lärm, knappe Trainingszeiten am Freitag und ein eher mässiges Zuschauer-Interesse lassen den Assen-Termin wackeln. Eine Streichung des Assen-Rennens wäre vor allem für die zahlreichen IDM-Teilnehmer aus Holland ein Nachteil, die damit keine Chance mehr hätten, sich dem heimischem Publikum zu präsentieren. Auch für junge Fahrer, die eine internationale Karriere anstreben, wäre eine Streichung nicht förderlich. Neben dem IDM-Rennen auf dem Sachsenring ist der Assen-Ausflug für Nachwuchsfahrer die einzige Möglichkeit, eine Strecke, die fester Bestandteil im Grand-Prix-Kalender ist, genauer kennen zu lernen.

Am kommenden Wochenende wird nochmals das volle IDM-Programm gezeigt. Luca Grünwald darf als neuer Meister in der IDM 125 antreten. Konkurrent Mathew Scholtz ist nach langer Verletzungspause wieder dabei. In der IDM Supersport spitzt sich der Titelkampf zwischen Damian Cudlin und Michi Ranseder immer mehr zu. In der IDM Superbike schaut Superbike-WM-Pilot Max Neukirchner vorbei. Nicht nur als Zaungast. Der Sachse wird sich mit einer auf die IDM ausgerichteten Ten-Kate-Honda unter das fahrende Volk mischen. Steven Michels hat sich beim Suzuki Team von Evren Bischoff eingeklinkt und sammelt erste Superbike-Erfahrungen. Im ADAC Junior Cup und im Yamaha R6 Dunlop Cup darf mit Titelentscheidungen gerechnet werden.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 21.10., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 06:30, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 06:48, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:06, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:35, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:48, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 09:00, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
» zum TV-Programm
3DE