Team Racefoxx bietet speziellen Praktikumsplatz

Von Esther Babel
IDM

Der ehemalige IDM-Pilot Stefan Hesterberg ist mit Max Böttcher und Danijel Peric in der DLC auf Platz 1 unterwegs. «Wir wollen mehr Aufmerksamkeit für unseren schönen Endurance-Sport», ist der Plan.

Derzeit schwirrt eine spezielle Stellenausschreibung durch das Netz. Vorrangig wird vom Team Racefoxx ein Praktikumsplatz für das Finale der Deutschen Langstrecken-Championship Anfang Oktober in Oschersleben gesucht. Der oder die Auserwählte hat gute Chancen, auch in der kommenden Saison dabei zu sein. Pilotiert wird die Yamaha R1 vom ehemaligen IDM-Piloten Stefan Hesterberg, Max Böttcher und Danijel Peric.

«Wir führen aktuell die Tabelle der Deutschen Meisterschaft der Endurance-Klasse an», erklärt Hesterberg. «Die Saison begann bei den 1000km Hockenheim etwas holprig mit Platz 6, aber seit dem zweiten Rennen haben wir alles gewonnen, u.a. auch zwei Gesamtsiege über alle Klassen.» Mit 15 Punkten mehr als der Rest liegt das Yamaha-Trio bei noch zwei ausstehenden Rennen an der Spitze der Wertung.
Wer will, kann im Oktober selber Hand anlegen.

Praktikant gesucht

Du hast keine Ahnung?
Keinen Plan?
Bock auf Beleidigungen?
Erniedrigungen bist du gewohnt?
Bist nicht böse, wenn mal die Hand ausrutscht?
Dann bist du genau der/die richtige Patient/in.

Wir verlosen für den 6. DLC Abschlußlauf mit anschließender Meisterfeier in Oschersleben einen:

PRAKTIKUMSPLATZ (Mann/Frau/Diverse)

Du wirst voll ins Team integriert. Hast deinen persönlichen Betreuer und darfst überall mal mit anpacken. Du wirst während des Rennbetriebes mitten drin sein. Verpflegung geht auf uns.

Wenn du ein Fahrzeug hast, in dem du pennen kannst, Bock auf Endurance und vor allem Zeit vom 11. - 13.10. hast, dann schicke uns ein kurzes Video oder eine schriftliche Bewerbung mit maximal 101 Wörtern inklusive Fotos, warum gerade du der/die Geilste bist und wir dich unbedingt haben müssen.

Zur Aussicht steht ein fester Platz im Racefoxx Endurance Team 2020. Schick deine jämmerliche Bewerbung an Chris@racefoxx.com oder oute dich öffentlich bei Facebook.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Covid-19: Gedanken zu Lehren aus der Vergangenheit

Von Günther Wiesinger
Wer bis jetzt noch kein Verständnis für die rigorosen Maßnahmen der Regierungen und Behörden zur Covid-19-Eindämmung aufbringt, hat den Ernst der Lage nicht begriffen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 19.03., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1
Do. 19.03., 12:35, ORF Sport+
Formel 1 Grand Prix von Österreich, 1. Heimsieg von Niki Lauda 1984, Highlights
Do. 19.03., 13:00, Motorvision TV
Nordschleife
Do. 19.03., 15:10, Motorvision TV
Classic Ride
Do. 19.03., 15:35, Sky Action
Rush - Alles für den Sieg
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 16:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Bahrain
Do. 19.03., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 19.03., 18:50, Motorvision TV
Super Cars
» zum TV-Programm
101