Pirelli-Challenge: Die Supersportler geben den Ton an

Von Esther Babel
IDM

Bei der in der IDM Supersport und IDM Superbike ausgeschriebenen Privatfahrerwertung von Reifenhersteller Pirelli führen Kevin Wahr und Markus Reiterberger.

Auch in diesem Jahr lässt Reifenhersteller Pirelli wieder etwas für die Privatfahrer in der IDM Supersport und in der IDM Superbike/Superstock springen. Verteilt werden die Punkte je nach Ergebnis unter den Pirelli-Piloten.

Doch auch die Platzierung im gesamten Teilnehmerfeld zählt. Also ist es für die Wertung nicht nur wichtig, die Konkurrenten aus dem eigenen Reifenlager zu schlagen, sondern auch alle anderen.

Je nach Punktestand und Ergebnis kann man sich bei der Folgeveranstaltung dann über Freireifen freuen. Da werden die Supersportler getrennt von den Superbike- und Superstock-Fahrern gewertet. Gemeinsam abgerechnet wird dann am Ende des Jahres bei der Verteilung der Schecks.

Der Zwischenstand bei drei ausstehenden IDM-Wochenenden:

IDM Superbike/Superstock
1. 120 Punkte Markus Reiterberger
2.   90 Punkte Arie Vos
3. 74,5 Punkte Daniel Sutter

IDM Supersport
1. 153,2 Punkte Kevin Wahr
2. 147,9 Punkte Roman Stamm
3. 135,3 Punkte Stefan Kerschbaumer

Gesamtwertung
1. 2000 Euro Kevin Wahr
2. 1000 Euro Roman Stamm
3.   750 Euro Stefan Kerschbaumer
4.   500 Euro Markus Reiterberger

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 05.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 05.06., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport HD
Warm Up
Fr. 05.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker Paris: Viertelfinale Muster - Alberto Costa
Fr. 05.06., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
» zum TV-Programm