IDM Zolder: Infos und Zeitplan am Sonntag

Von Esther Babel
IDM
Es ist angerichtet

Es ist angerichtet

Am Sonntag sehen die Fans gleich zwei Mal doppelt. Die IDM Superbike und die IDM Sidecar sind mit zwei Rennen dabei. In der IDM Superstock will Kevin Wahr den verpassten Sieg holen.

Das erste spannende Rennen sahen die Zuschauer schon am Samstagnachmittag als die IDM Superstock 600 Fahrer die Rennen eröffneten. Den Sieg hatte sich Christian Stange geholt, knapp vor Kevin Wahr. «Klar ist so ein WM-erfahrener Pilot noch mal eine Extra-Portion Motivation», erklärt Stange. «Der stand in der WM-Startaufstellung schon ganz vorne. Im Vergleich weiß man dann auch mal selber, wo man steht.»

Aber Kevin Wahr nahm es gelassen und versprach für den Rennsonntag Revanche. Mit einem ansehnlichen Duell darf auch in der IDM Superbike gerechnet werden. Mathieu Gines und Marvin Fritz sind beide scharf auf einen Sieg und im Training waren die beiden auf Augenhöhe unterwegs.

Wetter-Vorhersage

In Zolder ist es von morgens bis zum Nachmittag bedeckt bei Temperaturen von 16 bis 28°C. Am Abend bilden sich in Zolder leichte Wolken bei Werten von 22 bis zu 28°C. In der Nacht ist der Himmel bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 18°C. Aus südöstlicher bis westlicher Richtung weht der Wind und erreicht dabei Geschwindigkeiten von 6 bis 13 km/h. Mit Böen zwischen 25 und 30 kmh/h ist zu rechnen. (Quelle: Wetter.com)

Zeitplan für Sonntag den 10.Juli 2016

10.15 Uhr bis 10.55 Uhr Warm-up
11.10 Uhr MotoE Rennen 2
11.50 Uhr Yamaha R6 Dunlop Cup Rennen 1
12.40 Uhr IDM Superbike/STK 1000 Rennen 1
13.30 Uhr IDM Sidecar Rennen 1
14.10 Uhr Supermono Rennen 2
15.00 Uhr IDM Superstock 600 Rennen 2
16.00 Uhr IDM Superbike/STK 1000 Rennen 2
16.45 Uhr Yamaha R6 Dunlop Cup Rennen 2
17.30 Uhr IDM Sidecar

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 22:00, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • So. 29.11., 22:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • So. 29.11., 22:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • Mo. 30.11., 00:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 00:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 30.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE