IDM Assen: Zeitplan und Infos am Freitag

Von Esther Babel
IDM
IDM-Event Nummer 6 startet an diesem Wochenende mit allen Klassen plus Rahmenprogramm im niederländischen Assen. Fan-Camping direkt im Fahrerlager.

Die IDM macht ab heute bis Sonntag den 14. August einen Halt auf der Motorrad-Rennstrecke TT Circuit in der niederländischen Stadt Assen. Anfangs wurden die Rennen noch auf der Straße ausgefochten. Die Rennstrecke wurde jedoch 1955 zu einer permanenten Rennstrecke umgebaut. Durch den Wegfall der Nordkurve wurde 2006 der Streckenkurs auf die aktuelle Länge von 4,555km geändert.

Klassen am IDM-Wochenende

IDM Superbike
IDM Superstock 1000
IDM Superstock 600
IDM Sidecar
Yamaha R6-Dunlop-Cup
Moto-E

Ticket-Preise

Freitag ist der Eintritt frei
Wochenend-Ticket (Sa. + So.): 34 Euro, 26 Euro im Vorverkauf
Samstag: 20 Euro, 16 Euro im VVK
Sonntag: 26 Euro, 22 Euro im VVK
Kinder bis einschließlich 14 Jahre: Eintritt frei
Jugendliche 15-17 Jahre / Behinderte: 20 Euro.
Vergünstigte Tickets im Vorverkauf.
Im Eintritt ist der Eintritt ins IDM Fahrerlager und die Teilnahme am Pitwalk enthalten.

Fan-Camping im Fahrerlager

Es besteht die Möglichkeit, während des Wochenendes direkt im Paddock zu campen. Kosten pro Fahrzeug/Zelt/Wohnmobil: 20 Euro (Camping-Tickets vor Ort).

IDM - Fit for Fans

Zusammen mit der Messe Intermot erhalten die Fans der IDM in dieser Saison ein ganz besonderes Angbot. Jeder Besucher einer IDM-Veranstaltung 2016 erhält freien Eintritt zur diesjährigen Intermot in Köln.

So geht’s:
1. Besucht eine IDM-Veranstaltung 2016 eurer Wahl
2. Ticket am IDM-Zelt im Paddock abstempeln lassen
3. Ticket an der Kasse der Intermot gegen eine Tageskarte tauschen

Zeitplan für Freitag den 12.08.2106

09.00 Uhr IDM Superstock 600
09.35 Uhr IDM Superbike/STK 1000
10.10 Uhr IDM Sidecar
10.50 Uhr IDM Superstock 600
11.25 Uhr IDM Superbike/STK 1000
12.00 Uhr IDM Sidecar

Pause

13.15 Uhr Yamaha R6 Dunlop Cup
13.40 Uhr IDM Superstock 600
14.10 Uhr IDM Superbike/STK 1000
14.40 Uhr Yamaha R6 Dunlop Cup
15.10 Uhr IDM Sidecar
15.40 Uhr MotoE
16.05 Uhr IDM Superstock 600
16.35 Uhr IDM Superbike/STK 1000
17.05 Uhr Yamaha R6 Dunlop Cup
17.30 Uhr IDM Sidecar

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 22.01., 19:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 22.01., 20:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 20:55, Motorvision TV
    French Drift Championship
  • Fr. 22.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 21:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 22:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Fr. 22.01., 23:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
» zum TV-Programm
7AT