IDM Supersport 300

Dario Giuseppetti als Coach beim bLU cRU Cup

Von - 28.11.2019 08:23

Im nächsten Jahr wird es im Rahmen der IDM 2020 ein Wiedersehen mit dem Berliner geben. Er wird sich im Auftrag von Yamaha Deutschland um die Nachwuchspiloten der 300er-Klasse kümmern.

Lange Jahre war Dario Giuseppetti als Coach beim ADAC Junior Cup an Bord und hat den Teenagern auf und neben der Strecke ordentlich Feuer gemacht. Doch nach der Einstellung der ADAC hauseigenen Nachwuchsschule, wird der Berliner mit italienischen Wurzeln beim Northern Talent Cup von WM-Promoter Dorna, Hersteller KTM und dem ADAC nicht mehr dabei sein.

Das Blau des bLU cRU Cups, der im Rahmen der IDM Supersport 300 ausgetragen wird, ist jetzt die neue Farbe von Giuseppettis Teamkleidung. Statt auf einer KTM wird er den Teenagern jetzt das schnelle Fahren auf einer Yamaha R3 näher bringen.

«Seitens des ADAC wurde mal anvisiert, dass es auch im Northern Talent Cup einen Aufgabe für mich geben würde», erklärt der ehemalige GP- und IDM-Pilot, «aber es hat sich lange nichts bewegt und das Konzept kannte ich vor November auch nicht. Da kam Marcel Driessen von Yamaha auf mich zu und hat mir das Angebot unterbreitet, beim bLU cRU Cup mitzumachen. Ich werde beim Frühjahrstraining dabei sein, bei allen Rennen und übernehme das Coaching und mache bei der Organisation mit.»

«Über konkrete Anmeldezahlen im Cup kann ich noch nichts Genaues sagen», meint er abschließend, «aber das Interesse ist sehr groß.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Dario Giuseppetti (li.) mit Marcel Driessen © Giuseppetti Dario Giuseppetti (li.) mit Marcel Driessen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 29.01., 11:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 3. Rennen - Santiago de Chile, Highlights
Mi. 29.01., 12:10, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Mi. 29.01., 12:30, Motorvision TV
On Tour
Mi. 29.01., 13:00, Kabel 1 Classics
Monte-Carlo-Rallye
Mi. 29.01., 14:25, Motorvision TV
Classic
Mi. 29.01., 15:15, Motorvision TV
Top Speed Classic
Mi. 29.01., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mi. 29.01., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Mi. 29.01., 19:00, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Mi. 29.01., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm