Kevin Sieder nach Schlüsselbeinbruch außer Gefecht

Von Helmut Ohner
IOEM
Unglücksrabe Kevin Sieder

Unglücksrabe Kevin Sieder

Die Testfahrten von Kevin Sieder endeten in Misano vorzeitig. Der 16-jährige Kawasaki-Pilot kollidierte mit einem langsameren Fahrer und brach sich beim unvermeidlichen Sturz sein linkes Schlüsselbein.

Kevin Sieder hatte sich gerade an die für ihn unbekannte Strecke in Misano gewöhnt, als er durch ein unvorhergesehenes Bremsmanöver eines langsameren Fahrers irritiert wurde. Der junge Kawasaki-Fahrer krachte in das Hinterrad des Konkurrenten. Beim unvermeidlichen Sturz brach sich der Kawasaki-Pilot das linke Schlüsselbein.

«Am Vormittag habe ich mich mit dem MotoGP-Kurs vertraut gemacht. Ich konnte mich schnell eingewöhnen und mein Tempo steigern. Am Nachmittag ist mir dann leider dieser langsame Fahrer in die Quere gekommen», ärgert sich der hoffnungsvolle Nachwuchspilot aus Niederösterreich.

«Im Krankenhaus wurde ein glatter Bruch festgestellt. Nach Aussagen eines an der Strecke anwesenden Arztes dürfte mir eine Operation erspart bleiben. Auch die Schmerzen lassen sich aushalten. Zur Sicherheit werde ich allerdings nach meiner Rückkehr nach Österreich meine Hausärztin konsultieren. Sie soll entscheiden, was ich machen soll.»

Mehr über...

Weblinks

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 26.01., 18:15, Motorvision TV
    King of the Roads
  • Di. 26.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 26.01., 19:30, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 26.01., 22:15, DMAX
    King of Trucks
  • Di. 26.01., 22:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 26.01., 23:15, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
8DE