A. J. Allmendinger: IndyCar-Test mit Penske

Von Lewis Franck
Indy Car
A. J. Allmendinger: «Ich fühle mich so geehrt, Teil der Penske-Familie zu sein»

A. J. Allmendinger: «Ich fühle mich so geehrt, Teil der Penske-Familie zu sein»

Grosse Chance für A. J. Allmendinger: Er darf beim IndyCar-Test in Sebring für Penske testen.

Wir erinnern uns: Bis A. J. Allmendinger im Juli 2012 wegen einer positiven Dopingprobe (Amphetamine) suspendiert wurde, war er für Penske Racing im NASCAR Sprint Cup unterwegs.

Nun bekommt Allmendinger dank Penske Racing die Chance, zu seinen Formelsport-Wurzeln zurückzukehren: Er darf beim IndyCar-Test, der am 18. und 19. Februar in Sebring stattfindet, teilnehmen. Der 31-jährige Kalifornier, der in seiner Sprint-Cup-Karriere fünf Top-5-Platzierungen erzielt hatte, twitterte fröhlich: «Ich bin so glücklich und fühle mich geehrt, dass ich die Chance bekomme, für Penske im IndyCar-Auto in Sebring zu testen. Das ganze Team und vor allem Roger Penske sind einfach spitze. Ich freue mich sehr, Teil dieser Familie zu sein und kann mich gar nicht genug für diese Chance bedanken.»

Penske-Präsident Tim Cindric bestätigte den Test indirekt, indem er twitterte: «Hoffe, ihm wenigstens beim ersten IndyCar-Test eine Chance zu geben, bevor die Saison beginnt.» Allmendinger feierte 2006 in der Champ-Car-Serie fünf Siege in einem Auto von Gerry Forsythe. Da Penske sich von Ryan Briscoe getrennt hat, könnte sich eine Chance für Allmendinger ergeben, die Saison oder zumindest das legendäre Indy-500-Rennen für Penske zu bestreiten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
7DE