Yamaha YZF-R1M: Online-Reservation eröffnet

Von Rolf Lüthi
Produkte
Die Online-Reservierungsplattform für die Yamaha YZF-R1M- ist eröffnet. Dieses in begrenzter Stückzahl gebaute Supersport-Motorrad verkauft Yamaha ausschliesslich online.

Inspiriert durch die in der MotoGP erfolgreiche YZR-M1, mit der Valentino Rossi und Maverick Viñales in dieser Saison für Furore sorgen, bietet die YZF-R1M ambitionierten Privatfahrern und Racing-Teams aktuelle Factory Bike-Technologie.

In der 2018er Version der YZF-R1M ist mit der neuesten «Smart EC 2 ERS» das fortschrittlichste Fahrwerksystem verbaut, das Öhlins je für ein Serienmotorrad entwickelt hat. Dieses neue System bietet noch intelligentere Unterstützung und somit noch eine präzisere Federungsdynamik bei der Fahrt, insbesondere durch die neuen Funktionen hinsichtlich Brems-, Beschleunigungs- und Kurvenunterstützung. An der 2018er YZF-R1M ist nun auch der Quickshifter auf dem neuesten Stand, man kann damit nicht nur hoch-, sondern nun auch runterschalten.
Die vorherigen Versionen der YZF-R1M waren in kurzer Zeit komplett ausverkauft. Deshalb empfielt Yamaha allen am 2018er Modell interessierten Fahrern und Teams, ihre Reservierung zeitnah vorzunehmen.

Alle Erstkäufer einer 2018er YZF-R1M sind ausserdem zum exklusiven Yamaha Racing Experience Event eingeladen, das im Sommer 2018 stattfinden wird. Bei diesem einmaligen Erlebnis werden alle Aspekte der Vorbereitung und des Setups einer Rennmaschine abgedeckt. Zudem werden aktuelle und ehemalige Spitzenfahrer ihr Wissen und ihre Erfahrung nicht nur in Seminaren, sondern auch auf der Rennstrecke an die Teilnehmer weitergeben.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Romain Grosjean (Haas): Seine fünf Schutzengel

Mathias Brunner
​Es besteht kein Zweifel: Noch vor wenigen Jahren hätte Romain Grosjean bei einem Unfall wie am 29. November 2020 sein Leben verloren. Es waren vor allem fünf Faktoren, die ihn gerettet haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 03.12., 13:05, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Do. 03.12., 14:30, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:00, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Do. 03.12., 15:25, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do. 03.12., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Do. 03.12., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 03.12., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 03.12., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 03.12., 21:20, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
6DE