Ducati: Weltweiter Leader im Superbike-Marktsegment

Von Rolf Lüthi
Produkte
Mit 53.004 verkauften Motorrädern im Jahre 2018 hat Ducati das vierte Jahr in Folge mehr als 50.000 Maschinen verkauft. Im Superbike-Segment war jedes vierte Motorrad eine Ducati Panigale.

Mit der Einführung des V4-Motors stiegen die Verkäufe der Panigale-Modellfamilie auf 9700 Stück, 70 Prozent mehr als 2017. Zu diesem Ergebnis trug die V4-Panigale mit 6100 Verkäufen in hohem Masse bei. Damit hat Ducati erstmals in der Firmengeschichte weltweit die meisten Superbikes verkauft – der Marktanteil liegt bei 26 Prozent.

Längst ist Ducati mit der Multistrada auch ein Reiseenduro-Hersteller: 11.829 Multistrada-Modelle wurden 2018 verkauft (plus 25 Prozent), davon 6569 der neuen Multistrada 1260.

Schöne Erfolgsmeldungen, doch in absoluten Zahlen hat Ducati 2018 53.004 Motorräder verkauft, 2867 Motorräder weniger als 2017 (55.871 Verkäufe), ein Rückgang um fünf Prozent. Vor allem in den USA lief der Verkauf mit einem Einbruch um neun Prozent eher schleppend. CEO Claudio Domenicali spricht in diesem Zusammenhang von Konsolidierung nach Jahren der Expanion und schwenkt sogleich um auf den Rennsport, um auf schöne Rennsiege in der MotoGP zu verweisen.

Ducati hat auf den Rückgang der Verkäufe strategisch bereits reagiert mit dem Ausbau des Händlernetzes in China von 19 auf 23 Händler, was sich 2018 in einem Verkaufswachstum in China von 29 Prozent niederschlug. Ebenso sind auf die Saison 2019 neun neue Modelle im Programm.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
8AT