Kawasaki Ninja ZX-25R: 250 Kubik, vier Zylinder

Von Rolf Lüthi
Kawasaki Ninja ZX-25R: Winziger Reihenvierzylinder für astronomische Höchstdrehzahl

Kawasaki Ninja ZX-25R: Winziger Reihenvierzylinder für astronomische Höchstdrehzahl

Für den asiatischen Markt hat Kawasaki an der Tokyo Motor Show eine supersportliche 250er mit Vierzylinder-Reihenmotor vorgestellt, der bis 20.000/min drehen soll.

Gerüchte gab es schon seit einigen Wochen, doch die Idee schien allzu exotisch: Ein Supersportler mit einem Hightech-Vierzylinder, das ergibt pro Zylinder einen Hubraum von gut 60 ccm. Doch Kawasaki hat kürzlich an der Tokyo Motor Show ein solches Motorrad vorgestellt, ohne viele Details zu verraten.

Das Design der Ninja ZX-25R entspricht demjenigen der ZX-10R, ist aber mit einem Stahlrohrrahmen ausgestattet. Der Motor ist mit Flüssigkeitskühlung und zwei obenliegenden Nockenwellen versehen. Leistungsdaten sind keine erhältlich, gemunkelt wird von 60 PS und von einer Höchstdrehzahl von 20.000/min. Solche Vierzylinder 250er gab es schon in den 80er Jahren für den japanischen Markt, damals leisteten diese Motorräder um die 45 PS.

An der Front ist eine Big Pison Gabel verbaut, das hintere Federbein ist fast horizontal platziert. Zu erkennen ist auch ein Quickshifter, auf das die häufig nötigen Gangwechsel möglichst verzögerungsfrei ablaufen, dazu soll auch eine Traktionskontrolle eingebaut sein.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 17.10., 00:00, Sport1
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • So.. 17.10., 00:15, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • So.. 17.10., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 17.10., 01:00, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So.. 17.10., 01:30, Eurosport 2
    Supersport: Weltmeisterschaft
  • So.. 17.10., 03:30, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 17.10., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 17.10., 05:50, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • So.. 17.10., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • So.. 17.10., 06:24, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE