Yamaha bläst den Dreizylinder der MT-09 auf

Von Rolf Lüthi
Mehr hubraum wegen Euro 5: Yamaha bläst seinen Dreizylinder auf - ein wenig.

Mehr hubraum wegen Euro 5: Yamaha bläst seinen Dreizylinder auf - ein wenig.

Auf 2021 müssen auch zuvor nach Euro 4 zugelassene Modelle Euro 5 erfüllen, wenn sie weiter verkauft werden sollen. Yamaha modifiziert deshalb den Dreizylinder der MT-09 mit mehr Hubraum.

Durchgesickerte Dokumente mit dem Modellcode MTN890DD und einer Leistung von 88 kW (120 PS) lassen die Spekulation zu, dass Yamaha den Dreizylindermotor im Hinblick auf Euro 5 überarbeitet hat. Der aktuelle Dreizylinder hat den Modellcode MTN850 und leistet in der MT-09 115 PS aus 847 ccm.

Das bekannteste Modell mit dem Dreizylinder ist die Yamaha MT-09, ein unverkleideter Roadster im modern-kantigen Design, doch auch die Tracer900, die XSR900 und das Neigedreirad Niken sind mit diesem Motor ausgerüstet.

Yamaha überkompensiert offenbar eine leichte Leistungseinbusse, die sich durch Euro 5 ergäbe, mit einer Erhöhung des Hubraums. Wie genau diese erreicht wird und wie hoch der Hubraum genau ist, lässt sich aus der Modellbezeichnung nicht herauslesen, ebenso wenig, ob mit der Motormodifikation weitere Modellpflege einhergeht.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 28.10., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 28.10., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 28.10., 12:30, Eurosport 2
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 28.10., 13:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Do.. 28.10., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do.. 28.10., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Do.. 28.10., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 28.10., 15:55, Motorvision TV
    Car History
  • Do.. 28.10., 16:30, Eurosport
    Motorsport: FIA-Langstrecken-WM
  • Do.. 28.10., 18:35, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
3DE