Husqvarna FC450 Rockstar Edition: Feine Unterschiede

Von Rolf Lüthi
Produkte
Für den anspruchsvollen Motocross-Piloten bietet Husqvarna die Rockstar Edition, benannt nach dem Werksteam. Feine Unterschiede und ein spektakuläres Werksracer-Design zeichnen diese Sonderserie aus.

Den frechen Werksracer-Look erwähnen wir zuerst, doch die Rockstar-Edition ist nicht einfach eine Husqvarna FC450 mit hübschen Stickern.

An dieser Sonderserie ist die Connectivity Unit genannte Elektronik-Einheit, die unter anderem per Smartphone frei programmierbare Einspritz- und Zündkurven-Kennfelder beinhaltet, serienmässig montiert. Für die Umsetzung der Holeshot-Vorsätze ist neben der Traktionskontrolle eine mechanische Starthilfe und eine rutschhemmender Sitzbankbezug montiert.

Anstelle der serienmässigen Magura-Einheit liefert Brembo die Hydraulik der Kupplungsbedienung, den Kupplungsdeckel steuert Rekluse bei. Ebenso der Rockstar-Edition vorbehalten sind gefräste Gabelbrücken mit einstellbarem Offset. Dazu ist serienmässig bereits eine Motorschutzplatte aus karbonverstärktem Kunststoff montiert. Den Auspuff liefert der amerikanische Hersteller FMF.

Weitere Highlights wurden von der FC450 übernommen: Hydrogeformter Rahmen, Karbon-Rahmenheck, Elektrostarter mit Lithiumionen-Akku, WP-Fahrwerk mit Luftgabel und Hebelumlenkung und natürlich der mit 63 PS gnadenlos voranreissende Viertaktmotor. Die Husqvarna FC 450 Rockstar Edition ist aktuell bei den Husqvarna-Händlern erhältlich.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 31.07., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa.. 31.07., 11:45, MDR
    Echt
  • Sa.. 31.07., 11:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 12:10, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 31.07., 12:35, Motorvision TV
    Andros E-Trophy 2020
  • Sa.. 31.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Hard Enduro World Championship
  • Sa.. 31.07., 13:35, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • Sa.. 31.07., 14:15, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Sa.. 31.07., 14:30, ServusTV Österreich
    Formula 1 Magyar Nagydíj 2021
  • Sa.. 31.07., 14:40, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
» zum TV-Programm
2DE