Exklusiv für Bikerinnen: Ladies‘ Mile

Von Antje Efkes
Produkte

Der Partnerstand von fembike, Hein Gericke, Bikerlady und by Angela richtet sich auf der Motorradwelt Bodensee speziell an die weiblichen Motorradfans.

Es ist ein Novum auf der Messe Motorradwelt Bodensee vom 23. bis 25. Januar in Friedrichshafen: Mit der Ladies‘ Mile schaffen das Online-Magazin fembike, der Bekleidungshersteller Hein Gericke, das T-Shirt- und Accessoirelabel Bikerlady und die Schmuckdesignerin by Angela erstmals einen Treffpunkt, an dem sich alles nur um weibliche Motorradfans dreht. Passionierte Bikerinnen und interessierte Frauen finden hier alles, was das Herz höher schlagen lässt: Stylische Motorräder, Schutzkleidung, T-Shirts und Schmuck.

«Wer denkt, Motorradfahren sei eine Männerdomäne, der irrt. Immer mehr Frauen entdecken dieses fantastische Hobby für sich. Mit der Ladies‘ Mile möchten wir ihnen einen besonderen Anlaufpunkt auf der Messe schaffen», erklärt fembike-Gründerin Frauke Tietz. Am Partnerstand in Halle B1, Stand 660 können sich die Besucherinnen mit erfahrenen Bikerinnen austauschen und sich Tipps für Reisen holen. Hein Gericke stellt Schutzkleidung aus der Woman-Kollektion für den Sommer, den Winter und einen Allroundanzug vor, eine Hein-Gericke-Fachfrau ist vor Ort, um Fragen zu den Produkten und Materialien zu beantworten. Es gibt eine Gutscheinaktion. Weiterhin können Gäste der Ladies‘ Mile trendige T-Shirts und hochwertige Accessoires des Labels Bikerlady oder handgefertigten Schmuck der Designerin by Angela kaufen.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Möglichkeit, eine Auswahl an Motorrädern Probe zu sitzen. «Wir stellen Modelle vor, die besonders bei Frauen sehr beliebt sind», zählt Frauke Tietz auf. «Von Harley-Davidson werden wir eine Street Glide und eine Sportster Iron am Stand haben. Von BMW Motorrad die Modelle R nine T und die nagelneue F 800 R. Dann die Gladius und die DL 650 V-Strom von Suzuki Europe. Und Deutschlands größter Motorradhändler Limbächer & Limbächer zeigt die Ducati Monster 821.» Besonderer Tipp der Motorrad-Bloggerin: Am Samstag ist Ladies Day auf der Messe mit einem speziellen Programm für motorradbegeisterte Frauen.

Frauke Tietz ist selbst begeisterte Motorradfahrerin und weiß, was Frauen interessiert. Ihr Online-Magazin fembike steht seit 2010 im Netz und bietet spannende redaktionelle Beiträge rund um den Bikerinnen-Alltag. Über ein großes Netzwerk von Partnern können die Leserinnen auch auf ein Beratungs- und Kursangebot zugreifen, unter anderem zu Sicherheitstrainings, Technikkursen und spezialisierten Reisen. www.fembike.de

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 19.09., 18:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball EM 2016 Island - Österreich
  • Sa. 19.09., 18:15, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • Sa. 19.09., 18:15, Das Erste
    Fußball
  • Sa. 19.09., 18:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 19.09., 18:25, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 19.09., 18:30, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna MotoE
  • Sa. 19.09., 18:30, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 19.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 19.09., 19:15, SPORT1+
    Motorsport Live - FIM Speedway Grand Prix
  • Sa. 19.09., 19:25, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
7DE