Rückruf von Husqvarna-Offroad-Modellen

Von Andreas Gemeinhardt
Produkte
Husqvarna Motorcycles ruft FE 250, 350, 450 und FC 250 Motorräder des Modelljahres 2016 zurück, um sie bei autorisierten Husqvarna-Händlern überprüfen zu lassen.

Während Routinetests entdeckten die Husqvarna-Techniker Abweichungen im Herstellungsprozess des Lieferanten der Alumutter an der Benzinpumpe.

Dies kann zu einer unzureichenden Abdichtung und unkontrolliertes Auslaufen des Kraftstoffes bei FE 250, 350, 450 und FC 250 Motorrädern des Modelljahres 2016 führen.

Alle Besitzer von betroffenen und bereits ausgelieferten Fahrzeugen werden schriftlich von Husqvarna Motorcycles informiert. Mehr Informationen, ob das jeweilige Motorrad von der Rückrufaktion betroffen ist erhalten Sie bei Ihrem Husqvarna-Händler.

Die oben genannten Reparaturen können nur von einem autorisierten und qualifizierten Husqvarna-Motorcycles-Händler durchgeführt werden. Diese Gewährleistung ist kostenfrei.

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 18.05., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 18.05., 23:00, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 18.05., 23:30, Motorvision TV
    Mission Mobility
  • Di.. 18.05., 23:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 19.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 19.05., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 19.05., 00:30, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • Mi.. 19.05., 01:15, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Mi.. 19.05., 01:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE