Fahren wie ein Superheld: Marvel-Kollektion von HJC

Von Andreas Gemeinhardt
Produkte
Jetzt kann jeder Biker sein eigener Held sein

Jetzt kann jeder Biker sein eigener Held sein

HJC hat zusammen mit der Disney-Tochter Marvel legendäre Figuren wie Spider-Man, Venom, Punisher und Iron Man motorradtauglich gemacht. Jetzt kann jeder Biker sein eigener Held sein.

Fast immer denkt ein Helmhersteller über die physikalischen Eigenschaften seiner Produkte, über Preis- und Modellpolitik nach, ohne sich ausreichende Gedanken über die Erschließung neuer Märkte und Zielgruppen zu machen. Oft wird dabei vergessen, dass diese Produkte auch eine emotionale Begeisterung auslösen sollten, eine Begeisterung, die das Motorradfahren in einem anderen Licht erscheinen lässt.

HJC hat diesen Schritt gewagt und zusammen mit der Disney-Tochter Marvelso legendäre Figuren wie Spider-Man, Venom, Punisher und Iron Man motorradtauglich gemacht. Jetzt kann jeder Biker sein eigener Held sein. Zeitgleich mit der immer größer werdenden Popularität der Marvel-Serien bietet HJC genau die Modelle der Super-Helden an, auf die die ganze Welt gewartet hat.

Zur Premiere wird der Iron Man als IS-17 Modell eingeführt, zusammen mit dem Punisher als FG-ST, sowie dem phänomenalen Spider-Man und dem Venom als RPHA11, dem derzeit führenden HJC Helm mit der superstarken und gleichzeitig leichten Helmschale, die höchstmögliche Sicherheit bei größtmöglichem Komfort bietet. Vier Grafiken, die sicherlich die Mehrzahl der Motorradfahrer ansprechen werden und besonders die Marvel Freunde, die auf der Suche nach einem Sammlerstück sind.

«Von der Zusammenarbeit mit Marvel sind wir begeistert, genauso wie von der Marvel Kollektion, die daraus entstanden ist und die den Leuten den Kopf verdreht», stellt Peter Kaiser, Geschäftsführer von HJC Europe, klar. «Insbesondere die Grafiken von Spider-Man und Venom mit ihrer bestechenden Linienführung und dem markanten Design zwangen uns gerade dazu, sie auf dem Premiumhelm RPHA11 anzubieten.»

Die Marvel-Helme sind Bestandteil der Herbstkollektion von HJC Europe und von Oktober 2016 an bei jedem offiziellen HJC-Händler zu haben. Und das kosten die guten Stücke (UVP): Iron Man 279,90 €, Punisher 339,90 €, Spider-Man 599,90 € und Venom 599,90 €. Weitere Details und Informationen finden Sie auf www.hjchelmets.com und auf www.marvel.com (Offizielle Marvel-Lizenzprodukte).

Mehr über...

Schon gesehen?

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 06.03., 04:45, Motorvision TV
    Classic
  • Sa.. 06.03., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 06.03., 05:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 06.03., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 06.03., 11:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 06.03., 12:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa.. 06.03., 12:55, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa.. 06.03., 13:25, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa.. 06.03., 13:40, RBB Fernsehen
    Kesslers Expedition
  • Sa.. 06.03., 13:55, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
» zum TV-Programm
6DE