Misano, Moto2, FP2: Lüthi und Schrötter auf 13 und 16

Von Mario Furli
Augusto Fernandez (Kalex) beendete das zweite freie Moto2-Training in Misano mit Bestzeit, gefolgt von Alex Márquez und Fabio Di Giannantonio. Die IntactGP-Fahrer Tom Lüthi und Marcel Schrötter verpassten die Top-10.

Zur Halbzeit des zweiten freien Moto2-Trainings lag wieder Tetsuta Nagashima in 1:38,473 min auf Platz 1. Der SAG-Kalex-Pilot war schon am Vormittag Bestzeit gefahren, wurde dann aber von WM-Leader Alex Márquez (Marc VDS) an der Spitze abgelöst, der seinerseits Platz 1 an Augusto Fernandez (Flexbox HP 40) abgeben musste.

Die Bestzeit von Fernandez, eine 1:38,325 min, hatte bis zum Schluss Bestand. Alex Márquez kam aber noch bis auf 0,049 sec an seinen Landsmann heran. Auf Platz 3 landete Klassen-Neuling Fabio Di Giannantonio (Speed-up).

Tom Lüthi beendet den ersten Arbeitstag in Misano auf Platz 13 (+ 0,549 sec), sein IntactGP-Teamkollege Marcel Schrötter auf Platz 16 (+ 0,640 sec). Bemerkenswert: 23 Fahrer lagen in einer Sekunden, Domi Aegerter (MV Agusta) verlor 0,965 sec auf die Bestzeit.

Philipp Öttl (Tech3-KTM) landete auf Platz 27, sein Markenkollege Lukas Tulovic (26.) kam in der Schlussphase noch zu Sturz – genauso wie Jorge Martin (KTM) und Lorenzo Baldassarri (Kalex).

Moto2, FP2, Misano:

1. Fernandez, 1:38,325 min
2. Alex Márquez, + 0,049 sec
3. Di Giannantonio, + 0,138
4. Nagashima, + 0,148
5. Baldassarri, + 0,169

Ferner:
13. Lüthi, + 0,549
16. Schrötter, + 0,640
23. Aegerter, + 0,965
26. Tulovic, + 1,684
27. Öttl, + 1,819

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 21.10., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 06:30, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 06:48, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 06:57, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:06, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:17, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:35, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 07:48, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 09:00, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
» zum TV-Programm
2DE