Tech3-Moto2: 2011 mit di Meglio und Smith

Von Markus Lehner
Moto2
Mike Di Meglio und Bradley Smith: Moto2-Teamkollegen bei Tech3

Mike Di Meglio und Bradley Smith: Moto2-Teamkollegen bei Tech3

Der Brite Bradley Smith und der Franzose Mike di Meglio werden 2011 für das Moto2-Team von Tech3 fahren.

Bradley Smith (19), Vize-Weltmeister der 125er-Klasse 2009 und bereits vor dem Finale der diesjährigen 125er-WM als Vierter hinter Marc Marquez, Nicolas Terol und Pol Espargaró feststehend, wechselt in die Moto2-Klasse. Smith gewann 2008 in Jerez und Mugello und stand 2010 vier Mal auf dem Podest sowie drei Mal auf der Pole-Position.

«Der Wechsel kommt zum richtigen Zeitpunkt», freut sich Smith. «Ich bin für eine 125er mittlerweile einfach zu gross. Das Team Tech3 besitzt sehr viel Erfahrung, es ist eine Ehre für mich, in diesem Team zu fahren. Ich bin froh, dass bereits alles geklärt ist.»

Teamkollege von Smith wird der 125er-Weltmeister von 2008, Mike di Meglio aus Frankreich. Der 22-Jährige kam im Moto2-Team von Jorge Martinez nicht wie gewünscht zurecht und erhält jetzt für die kommende Saison bei seinem Landsmann Hervé Poncharal noch eine Chance. Di Meglio liegt zur Zeit auf dem 20. Endrang, beste Klassierung war Platz 6 in Australien.

«Ich habe dieses Jahr meine Lektion gelernt», sagt di Meglio. «Ich bin sehr dankbar, dass mir Tech3 das Vertrauen für 2011 schenkt. Die Moto2-Klasse ist enorm ausgeglichen, einige verlorene Zehntelssekunden können einen guten in einen schlechten Tag verwandeln. Und umgekehrt.»
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
8DE