Elena Rosell wird Stammfahrerin

Von Matthias Dubach
Moto2
Elena Rosell fährt die komplette WM

Elena Rosell fährt die komplette WM

Das QMMF Racing Team tritt 2012 mit der Spanierin an.

Erstmals seit Katja Poensgen vor zehn Jahren in der 250-ccm-Klasse wird wieder eine Frau Stammfahrerin in der mittleren Grand-Prix-Kategorie. Die Spanierin Elena Rosell bekommt den zweiten Platz im QMMF Racing Team, der Mannschaft des Motorsportverbandes aus Katar.

Rosell bestritt bereits 2011 drei Moto2-Rennen mit einer Wildcard im Team Mapfre Aspar. Beim ersten Versuch in Assen stürzte sie drei Mal im Training und verpasste die Qualifikation für den GP, in Aragon und in Valencia war sie auf der Startaufstellung mit dabei.

Die 25-Jährige wird Teamkollegin von Landsmann Ricky Cardus und wird eine Moriwaki-Maschine steuern. Das QMMF-Team wurde mit spanischer Hilfe gegründet und aufgebaut, der Einfluss ist nun auch bei der Fahrerwahl nicht von der Hand zu weisen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 10.05., 09:20, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Mo.. 10.05., 09:50, Motorvision TV
    Classic
  • Mo.. 10.05., 10:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • Mo.. 10.05., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 10.05., 10:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 10.05., 11:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Magazin
  • Mo.. 10.05., 11:10, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 10.05., 11:25, Spiegel TV Wissen
    Miniatur Wunderland XXL
  • Mo.. 10.05., 12:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo.. 10.05., 15:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
» zum TV-Programm
3DE