Caterham Racing fährt 2014 mit Jules Cluzel

Von Günther Wiesinger
Moto2
Jules Cluzel fährt 2014 wieder Moto2

Jules Cluzel fährt 2014 wieder Moto2

Im GP-Sport machte sich Draufgänger Jules Cluzel als Bruchpilot einen Namen. Jetzt kehrt er über den Umweg Superbike-WM in die Moto2 zurück.

Der neue Moto2-Rennstall Caterham Racing ist bei Stars Mika Kallio, Tom Lüthi und Domi Aegerter abgeblitzt, jetzt wurde von Teammanager Johann Stigefelt der Franzose Jules Cluzel verpflichtet, momentan auf der Fixi Crescent Suzuki mit 160 Punkten auf Platz 10 der Superbike-WM. Er landete gestern in Lauf 2 in Laguna auf Rang 6.

Cluzel wird am 12. Oktober 25 Jahre alt und ist im GP-Sport kein Unbekannter.

Cluzel bestritt 2006 für Equipe de France die 250er-WM. Im Jahr darauf fuhr er eine 250er bei Angaia Racing, dann wechselte er für 2008 auf die hoffnungslose Loncin 125.

2009 hängte er ein weiteres 250er-Jahr an, diesmal Matteoni Racing.

Als die 250er-Klasse durch die Kategorie Moto2 abgelöst wurde, wechselte Cluzel ins Forward Team – für 2010 und 2011.

Dann wechselte er für 2012 zu PTR-Honda in die Supersport-WM, ehe er 2013 zum Werksfahrer bei FIXI Crescent Suzuki in der Superbike-WM aufstieg.

Fakt ist: Im GP-Sport fuhr Cluzel bisher nur für finanzschwache Teams, ausserdem mit unterlegenem Material.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 24.10., 11:30, N-TV
    PS - Porsche Carrera Cup - Österreich
  • Sa. 24.10., 11:55, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 12:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 24.10., 13:00, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Teruel
  • Sa. 24.10., 13:00, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Teruel
  • Sa. 24.10., 13:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 13:20, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 24.10., 13:40, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 24.10., 13:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Portugal
  • Sa. 24.10., 14:00, RTL
    Formel 1: Freies Training
» zum TV-Programm
5DE