Moto2

Tom Lüthi (14.): «Auf die harte Tour gelernt»

Von - 18.02.2015 19:15

Nachdem Tom Lüthi am ersten und zweiten Testtag einen Sturz verkraften musste, gestaltete sich die Testarbeit mit der Kalex und seinem Team Derendinger Interwetten schwierig.

In der ersten Runde der letzten Testsession am gestrigen Dienstag passierte Tom Lüthi ein Missgeschick. «Ich landete im Kies, nachdem mir der Gang beim Schalten von 2 auf 3 heraussprang. Natürlich ist man bei der Anfahrt auf Kurve 3 voll am Zug, daher klappte das Vorderrad sofort weg, als der Gang heraussprang und der Druck plötzlich nachließ», berichtete der Schweizer.

Auch am zweiten Tag stürzte Lüthi und landete auf Rang 14 der kombinierten Zeitenliste. Er verlor 1,097 sec auf die Bestzeit von Sam Lowes. «Wir haben verschiedene Sachen getestet. Dann klappte mir das Vorderrad ein, was überraschend und nicht typisch für mich ist. Leider fehlt immer noch das Gefühl für das Vorderrad der Kalex. Derzeit sammeln wir Ideen, in welche Richtung es gehen soll. Das gehört wohl zu Kennenlernphase. Ein paar Sachen musste ich nun auf die harte Tour lernen.»

«Wir haben noch Arbeit vor uns. Wenn ich derzeit spüre, was die Front macht, dann ist es meist schon zu spät. Ich muss mit einem sehr großen Risiko fahren, um Feedback geben zu können», betonte Lüthi. «Bei den Rundenzeiten fehlt noch ein Stück. Dafür muss jedoch das Feeling stimmen.»

Jerez-Test, Tag 2, kombinierte Zeitenliste Moto2

1. Sam Lowes (Speed Up) 1:42,362 min
2. Luis Salom (Kalex) + 0,122 sec
3. Johann Zarco (Kalex) +0,197
4. Tito Rabat (Kalex) +0,232
5. Axel Pons (Kalex) +0,316
6. Jonas Folger (Kalex) +0,645
7. Sandro Cortese (Kalex) +0,659
8. Xavier Simeon (Kalex) +0,789
9. Alex Rins (Kalex) +0,985
10. Takaaki Nakagami (Kalex) +1,031
11. Mika Kallio (Kalex) +1,034
12. Alex Márquez (Kalex) +1,056
13. Simone Corsi (Kalex) +1,071
14. Tom Lüthi (Kalex) +1,097
15. Lorenzo Baldassarri (Kalex) +1,119
16. Dominique Aegerter (Kalex) +1,214
17. Marcel Schrötter (Mistral 610) +1,247
...
25. Randy Krummenacher (Kalex) +2,273
26. Florian Alt (Suter) +2,544
...
28. Robin Mulhauser (Kalex) +3,129
29. Jesko Raffin (Kalex) +4,119

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 22.11., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Fr. 22.11., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Fr. 22.11., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit Puls 4 News
Fr. 22.11., 06:20, SPORT1+
SPORT1 News
Fr. 22.11., 07:15, Motorvision TV
Nordschleife
Fr. 22.11., 08:25, Eurosport
Motorsport
Fr. 22.11., 08:25, Eurosport
Formel E
Fr. 22.11., 08:45, Motorvision TV
High Octane
Fr. 22.11., 08:55, Eurosport
Motorsport
Fr. 22.11., 09:30, SPORT1+
SPORT1 News
» zum TV-Programm