Sensation: Randy Krummenacher im Kawasaki-Topteam

Moto2

Moto2-Pilot Randy Krummenacher fährt 2016 Supersport-WM. Der Schweizer hat für das Team Kawasaki Puccetti unterschrieben und wird Teamkollege des dreifachen Weltmeisters Kenan Sofuoglu.

Nach zehn Jahren im Grand-Prix-Sport wechselt Randy Krummenacher für 2016 in die Supersport-WM. «Ich darf noch nichts verraten.» So lautet die Antwort von Randy Krummenacher auf die Frage, in welchem Team und auf welchem Fabrikat er fahren wird. SPEEDWEEK.com fand heraus: Der 25-jährige Zürcher Oberländer unterschrieb einen Vertrag im Team von WM-Leader Kenan Sofuoglu, bei Kawasaki Puccetti. Eines der besten Supersport-Teams.

Sofuoglu hat seinen Vertrag mit Kawasaki für 2016 verlängert. «Mein Teamkollege wird die gleiche Kawasaki wie ich haben, von Pucceti aufgebaut», verriet der Türke. «Kawasaki hilft uns, die Motorräder kommen aber vom Team, das sind keine Werksbikes. Kawasaki und ich haben gemeinsam entschieden, dass ich weiterhin bei Puccetti fahre. Ihr Motor ist nicht der schnellste, aber er ist sehr haltbar.»

Nach 2015 wird Krummenacher nach der zehnten GP-Saison und 145 GP-Teilnahmen eine neue Herausforderung auf den seriennahen Supersport-Bikes annehmen. Einmal fuhr der Schweizer in der 125er-WM aufs Podest: 2007 wurde er in Barcelona Dritter.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 05.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 05.06., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport HD
Warm Up
Fr. 05.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker Paris: Viertelfinale Muster - Alberto Costa
Fr. 05.06., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
» zum TV-Programm