Honda NSF250: Erstes Rennen in Europa

Von Samuel Gerber
Moto3
Teamchef Emilio Alzamora

Teamchef Emilio Alzamora

Emilio Alzamora freut sich über die gelungene Moto3-Premiere in Valencia. Er wird 2012 zwei Moto3-Fahrer auf Honda in die WM schicken.

Nach dem gelungenen Renndebüt der Honda NSF250 in Europa durfte sich Miguel Oliveira im sechsten Lauf der Spanischen Meisterschaft über einen makellosen Sieg und die schnellste Rennrunde freuen: «Ein perfektes Wochenende! Ich habe mich von Beginn an auf dem Motorrad wohlgefühlt. Vielen Dank an mein Team, das einen super Job gemacht hat, nämlich dass man in so kurzer Zeit ein tadelloses Set-up erarbeiten konnte.»

Für Oliveiras Einsatz in Valencia und auch nächstes Wochenende beim Finale in Jerez werden von Honda Teamstrukturen von Monlau Competicion genutzt. Teamchef Emilio Alzamora, der auch Oliveira empfohlen hat, wird 2012 mit einem Zwei-Mann-Team in der neuen Moto3-WM antreten. Oliveiras NSF250, und auch die des Japaners Kenta Fujii, befinden sich auf dem technischen Stand wie die Maschinen von Honda in der Japanischen Meisterschaft. Fujii, der sich in Suzuka im Training mehrere Mittelfussknochen gebrochen hat, beendete sein erstes Rennen ausserhalb Japans als guter 13.

Lesen Sie alle aktuellen Entwicklungen und Hintergründe vom Transfermarkt in Ausgabe 47 der Wochenzeitschrift SPEEDWEEK – ab 15. November für 2,20 Euro / Fr. 3.80 im Handel!
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 23:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 00:05, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 00:10, OKTO
    Mulatschag
  • Di. 19.01., 00:40, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 01:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Di. 19.01., 01:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 02:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Di. 19.01., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE