Wer wird «Rookie of the Year»?

Von Matthias Dubach
Moto3
Alex Rins und Romano Fenati

Alex Rins und Romano Fenati

In einer Karriere im GP-Sport gibt es nur eine Chance, Neuling des Jahres zu werden. In der Moto3-Klasse duellieren sich Alex Rins und Romano Fenati um die begehrte Auszeichnung.

Vor dem Finale in Valencia stehen bereits die Weltmeister in allen drei GP-Klassen fest. Spannung bietet in der Moto3-Klasse noch die Wertung für den besten Neuling. Vor dem letzten Rennen liegt Alex Rins (Team Estrella Galicia 0,0) mit 141 Punkten knapp vor Romano Fenati (Team Italia FMI), der mit 136 Zählern knapp dahinter lauert. Schon beim jüngsten WM-Lauf auf Phillip Island haben sich die beiden duelliert, Rins konnte dabei mit Rang 4 gegenüber dem sechstplatzierten Italiener einen kleinen Vorsprung herausholen.

Jerez-GP-Sieger Fenati muss nun in Valencia auf jeden Fall vor Rins ins Ziel kommen und hoffen, dass sich weitere Gegner dazwischen schieben, sonst ist der Spanier «Rookie of the Year». «Der Kampf in Australien gegen Rins, Kent, Sissis und Tonucci war grossartig, wir hatten viel Spass, waren aggressiv und fair gleichzeitig. Nun geht es nach Valencia, ich kenne diese Strecke von den Tests», erklärte Fenati. «Ich mag diese Piste, ich will dort den Rookie-Titel holen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 18.06., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - IndyCar Series
  • Fr.. 18.06., 16:30, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 18.06., 16:50, Motorvision TV
    Racing Files
  • Fr.. 18.06., 17:40, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 17:45, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr.. 18.06., 17:55, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2021
  • Fr.. 18.06., 18:25, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Fr.. 18.06., 18:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Fr.. 18.06., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 18.06., 19:00, Eurosport
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
» zum TV-Programm
3DE