Sachsenring: Saisonsieg Nummer 3 für Miguel Oliveira?

Von Frank Aday
Honda hat in der kleinsten GP-Klasse in Deutschland nicht mehr gewonnen, seit Marco Melandri 1999 bei den 125ern auf dem Sachsenring ganz oben auf dem Podest stand. Dominiert KTM auch 2015?

Danny Kent geht als Moto3-WM-Leader in das neunte Rennwochenende der Saison 2015 auf dem Sachsenring. Der Brite hat in der Gesamtwertung bereits 57 Punkte Vorsprung auf Enea Bastianini und 63 auf Assen-Sieger Miguel Oliveira aus dem Team Red Bull KTM Ajo. Kann er seine Führung beim Deutschland-GP noch weiter ausbauen?

Alle wichtigen Statistiken zur Moto3-Klasse beim «GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland» am Sachsenring:

• Keiner der derzeit aktiven Moto3-Piloten hat bislang einen Grand Prix auf dem Sachsenring gewonnen.

• KTM hat alle drei Moto3-Läufe auf dem Sachsenring gewonnen. Honda hat in der kleinsten GP-Klasse in Deutschland nicht mehr gewonnen, seit Marco Melandri 1999 bei den 125ern auf dem Sachsenring ganz oben auf dem Podest stand.

• Danny Kent war letztes Jahr in Deutschland Fünfter, was sein bislang bestes Ergebnis auf dem Sachsenring ist. Seitdem Kent mit seinem Austin-Sieg die WM-Führung übernommen hat, hat er bei allen folgenden Rennen bisher seinen Vorsprung in der Gesamtwertung ausbauen können.

• Nachdem Isaac Viñales bei der Dutch TT in Assen gestürzt ist, gibt es nur noch zwei Moto3-Piloten, die bei allen acht Rennen der Saison 2015 bisher immer in die Punkte gefahren sind: WM-Leader Kent und der Zweite der Gesamtwertung, Enea Bastianini.

• Bei den letzten beiden Rennen startete Bastianini von der Pole-Position. Damit ist er in der kleinsten GP-Klasse der erste Italiener seit Simone Corsi 2008 mit zwei Poles in Folge. Bastianinis Assen-Pole bedeutete auch, dass er der jüngste Italiener aller Zeiten ist, der zwei Mal hintereinander von der Pole losfahren konnte. Letztes Jahr ist Bastianini in der letzten Kurve der ersten Runde des Deutschland-GP gestürzt und fiel bis auf Platz 31 zurück. Er griff wieder ins Geschehen ein und holte noch Platz 15.

• Miguel Oliveira hat zwei der letzten drei Moto3-Rennen gewonnen. Vor zwei Jahren war er auf dem Sachsenring Vierter – das einzige Mal bisher, dass er in die Punkte fahren konnte.

• Letztes Jahr war Brad Binder im Moto3-Lauf auf der Mahindra Zweiter. Sein bislang bestes Ergebnis im GP-Sport.

• Zwei seiner vier Grand-Prix-Podeste hat Alexis Masbou auf dem Sachsenring geholt: 2012 Zweiter und letztes Jahr Dritter.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 21.10., 00:00, Eurosport 2
    Rallye: Azoren-Rallye
  • Do.. 21.10., 00:05, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do.. 21.10., 00:55, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • Do.. 21.10., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 21.10., 03:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 21.10., 03:00, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Do.. 21.10., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 21.10., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 21.10., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Do.. 21.10., 06:13, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE