Ramon markiert schnellste Zeit in Fürstlich Drehna

Von Harald Englert
Ramon Drehna C Englert

Ramon Drehna C Englert

In Fürstlich Drehna beginnt die Motocross Masters Serie. Steve Ramon fährt die schnellste Zeit vor Clement Desalle.

Bei bestem Wetter trafen sich die Akteure der MX Masters Serie zum ersten Stelldichein der Saison in Fürstlich Drehna. Die Qualifikation wurde von den beiden WM-Piloten [*Person Steve Ramon*] und [*Person Clement Desalle*] bestimmt. Beide Belgier fuhren in ihrer Qualifikationstruppe die schnellste Rundenzeit und dürfen sich am Sonntag die besten Startplätze aussuchen.

«Morgen wird der Start sehr wichtig», stellte Ramon nach der Qualifikation fest. «Deshalb ist es gut, dass ich als erster ans Gatter darf. Mit Nagl, Desalle und Roczen ist das Rennen gut besetzt. Es wird also nicht einfach werden zu gewinnen.»

«Es wird interessant gegen meine Teamkollegen aus der MX2-Klasse Roczen und Tonus zu fahren», freut sich Ramon. «Die Strecke wird sicher anspruchsvoll - es warten also zwei gute Rennen auf uns.»

Auch Clement Desalle, der die schnellste Zeit in der zweiten Qualifikations-Gruppe fuhr ist erwartungsvoll fürs morgige Rennen. «Natürlich dient das Rennen hier auch zur Vorbereitung auf den nächsten WM-Lauf in Valkenswaard», so der Teamkollege von Ramon. «Aber wenn ich an den Start gehe, will ich auch gewinnen!»

Max Nagl und Ken Roczen müssen sich keine Sorgen machen. Beide landeten auf Rang zwei in ihrer Gruppe und haben so eine gute Ausgangsposition für die beiden Rennen am Sonntag.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 24.01., 16:10, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Mo.. 24.01., 17:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2021
  • Mo.. 24.01., 17:30, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Mo.. 24.01., 18:00, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 24.01., 18:30, Motorvision TV
    Rallye du Maroc 2021
  • Mo.. 24.01., 19:05, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 24.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 24.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo.. 24.01., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 24.01., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
» zum TV-Programm
7DE