Brian Hsu verzichtet auf Starts in Deutschland

Von Frank Quatember
Motocross
Brian Hsu

Brian Hsu

Gute Nachrichten für alle Fans von Brian Hsu: Der «Violin Rider» wird demnächst mit der Bud-Racing-Kawasaki wieder Motocross-Rennen bestreiten. In Deutschland wird man Hsu wohl nicht mehr sehen.

Nachdem vom zweimaligen Juniorenweltmeister Brian Hsu (Kawasaki) monatelang nichts mehr zu hören und zu sehen war, kam heute etwas Bewegung in die Angelegenheit. Das französische Team Bud Racing Kawasaki des 20-jährigen Hsu teilte SPEEDWEEK.com auf Anfrage mit: «Brian hat gerade wieder mit dem Fahren begonnen, der Plan ist, dass er in einigen Wochen mit einem Rennen der französischen Elite-Serie wieder ins Renngeschehen eingreift. Später in der Saison sind Einsätze im Supercross vorgesehen.»

Starts in Deutschland sind derzeit nicht geplant. Sein letztes Rennen bestritt Brian Hsu Ende August 2017 auf einer Husqvarna beim ADAC MX Masters in Gaildorf.  

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 20.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 20.10., 18:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 18:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 20.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:01, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Di. 20.10., 19:05, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 20.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 20.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 20.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 20.10., 20:45, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
» zum TV-Programm
27DE