Mackenzie springt für Reed ein

Von Harald Englert
Mackenzie fährt zwei Rennen zur US-Meisterschaft

Mackenzie fährt zwei Rennen zur US-Meisterschaft

Billy Mackenzie wird Chad Reeds Werkskawasaki bei den letzten beiden Rennen zur US-Outdoor-Meisterschaft ausreiten.

Damit Chad Reeds Kawasaki nicht verwaist, wird [* Person Billy Mackenzie *] für die beiden letzten US-Nationals in Delmont/PA (04. September) und Pala/CA (11. September) in den Sattel von Reeds Motorrad steigen.

Reed ist am Epstein Barr Virus erkrankt und hat deshalb bis auf weiteres alle Rennen abgesagt. Der Australier wird auch nicht bei der Mannschafts-WM für das Team aus Down Under starten können.

Billy Mackenzie hatte Ende letzten Jahres der Motocross-WM den Rücken gekehrt um ein Jahr als MX-Profi in Australien zu absolvieren. Der Schotte belegte in der australischen Meisterschaft in der «Pro Open» Klasse den zweiten Platz hinter Jay Marmont. 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 25.10., 00:30, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 25.10., 01:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mo.. 25.10., 02:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 25.10., 05:10, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Mo.. 25.10., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 25.10., 06:00, Motorvision TV
    Spotted
  • Mo.. 25.10., 06:10, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Mo.. 25.10., 06:15, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 25.10., 06:30, Eurosport 2
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Mo.. 25.10., 06:34, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
3DE