ADAC Masters Einschreibung offen

Von Harald Englert
Motocross
Wer Masters-Sieger werden will muss sich vorher einschreiben

Wer Masters-Sieger werden will muss sich vorher einschreiben

Ab Mittwoch den 30. November können sich interessierte Piloten für die ADAC MX Masters Serie einschreiben.

Der Start des ersten Rennens am 1. April in Fürstlich Drehna scheint noch in weiter Ferne zu liegen, doch wer in einer der drei Rennklassen beim ADAC MX Masters mitmischen möchte, sollte sich das bald überlegen.

Die Einschreibungen für die Masters, den Youngster Cup und den Junior Cup sind ab sofort möglich. Am 17. Februar 2012 ist Nennungsschluss.

Im Gegensatz zur WM wird bei den Masters auch Preisgeld ausgeschüttet. Und zwar bei jedem Rennen und zusätzlich für die Gesamtwertung. Für 2012 hat der ADAC eine Erhöhung der ausgesetzten Gelder angekündigt, genaueres ist jedoch noch nicht bekannt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
7DE