Jeffrey Herlings setzt Siegesserie fort

Von Harald Englert
Motocross
Extrem sark im Sand: Jeffrey Herlings

Extrem sark im Sand: Jeffrey Herlings

Der Niederländer blieb auch bei der dritten Runde zur niederländischen Meisterschaft in Heerde auf der Siegerstrasse.

Mit zwei klaren Siegen setzte Jeffrey Herlings seine erfolgreiche Saisonvorbereitung fort. Der MX2-Titelfavorit liess sich auch nicht von einem kleinen Zwischenfall beim Start zum zweiten Lauf aufhalten.

«Mein Teamkollege Jeremy van Horebeek ist in der ersten Kurve direkt vor mir gestürzt», schilderte der 17-Jährige. «Ich musste abbremsen und ihm ausweichen. Dadurch bin ich auf Platz 15 zurückgefallen, aber ich konnte mich wieder nach vorne kämpfen und erneut den Sieg nach Hause bringen.»

Trotz des schwierigen Starts gewann Herlings am Ende mit 1:38 Minuten Vorsprung vor dem zweitplatzierten Joel Roelants und demonstrierte erneut seine enorme Stärke auf sandigem Boden.

Jeremy van Horebeek war im ersten Rennen auf Platz zwei gelandet, musste sich jedoch nach seinem Startcrash im zweiten Durchgang mit Platz 5 zufrieden geben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 26.07., 09:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 26.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 26.07., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 26.07., 10:55, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mo.. 26.07., 13:15, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo.. 26.07., 14:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 26.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 26.07., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 26.07., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 26.07., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE