Pole-Position für Marcus Schiffer

Von Marion Englert
Motocross
Marcus Schiffer

Marcus Schiffer

Marcus Schiffer sichert sich Pole vor Steve Ramon und Xavier Boog.

[*Person Marcus Schiffer*] (Sarholz Racing), ADAC MX Masters Champion 2007 und Viertplatzierter 2008, startet beim Saisonauftakt der ADAC MX Masters am Sonntag von der Pole-Position. Er verwies damit den Belgier [*Person Steve Ramon*] (Teka Suzuki WMX1) und den Elsässer [*Person Xavier Boog*] (Teka Suzuki Europe World MX2) auf die Plätze zwei und drei.

«Das Ergebnis überrascht mich. Ich bin seit Faenza erst ein Mal auf der 450er gefahren und fühle mich eigentlich auf dem kleinen Moped wohler. Daher überrascht mich meine gute Leistung heute.»
 
Trotzdem peilt der 21-Jährige am Sonntag einen Podiumsplatz an. Für die Saison will er noch keine Prognose abgeben. «Das wird sich alles zeigen.» Lokalmatador [*Person Dennis Schröter*] (Silent Sport) wurde Fünfter.
 
Im ADAC MX Youngster Cup startet der 19-jährige Däne [*Person Kaspar Lynggaard*] (KSMotor) von der Pole-Position. Auf den Plätzen zwei und drei qualifiziert haben sich Lynggaards Landsmann Stefan Olsen und der Deutsche [*Person Angus Heidecke*] (Pfeil Kawasaki Youngster Team). Lynggaard hat mit diesem Erfolg nicht gerechnet: «Bis vor wenigen Wochen hatte ich noch mit meinem verletzten Handgelenk zu kämpfen, und jetzt dieses tolle Ergebnis.»
 
Für das Rennen hofft der Däne auf einen guten Start. «Ich mag die sandige Strecke.» Im Vorjahr sicherte sich Lynggaard Platz 3 in der dänischen Meisterschaft, bei den ADAC MX Masters war er Elfter. Allerdings war er nicht bei allen Rennen am Start. Das soll 2009 anders werden.
 
Der 19-Jährige will ganz vorne mitmischen. Sein Resultat von der Qualifikation wiederholen möchte der Österreicher Philipp Karner (MG-Sport). Der 15-Jährige ist fest entschlossen, sich in dieser Saison den Titel zu sichern. Im Vorjahr hatte er dazu nicht die Chance, da erverletzungsbedingt die Hälfte der Saison pausieren musste. «Ich bin gut vorbereitet und hoffe, dass es morgen genauso gut läuft wie heute in der Qualifikation.»
Er fahre zwar nicht so oft auf sandigen Strecken, sei aber gut drauf und werde die Strecke daher auch bezwingen.

Für den Rennsonntag ist die Wetterprognose optimal: 16 Grad und nur leichte Bewölkung.

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 21.09., 17:50, Motorvision TV
    Rali Vinho da Maderia
  • Mo. 21.09., 18:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 21.09., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 21.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 21.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 21.09., 19:30, ORF Sport+
    Porsche Sprint Challenge Central Europe
  • Mo. 21.09., 19:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
6DE