Aleix Espargaró (Aprilia): «Will um Platz 5 fighten»

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Aleix Espargaró auf der Aprilia in Phillip Island

Aleix Espargaró auf der Aprilia in Phillip Island

Nach der Bestzeit am Freitag hatten sich Aprilia und Aleix Espargaró für das Phillip-Island-Qualifying mehr erwartet als den achten Platz. Doch Aleix setzt auf einen Vormarsch im Rennen.

Aleix Espargaró schaffte mit der Aprilia RS-GP 17 in Phillip Island den beachtlichen achten Startplatz, er büsste 0,885 Sekunden auf die Bestzeit ein.

Aber ganz zufrieden war der Spanier nach der Freitag-Bestzeit nicht, ausserdem wird er auf dem Startplatz von zwei KTM (Bruder Pol auf Platz 6 und Smith an neunter Position) umzingelt sein.

Und MotoGP-Neuling KTM heizt den Italienern in der Debütsaison deutlich mehr ein als erwartet.

«Ja, ich habe viel mehr erwartet, besonders nach der Bestzeit gestern. Auch im FP4 haben wir mit Platz 4 ein gutes Potenzial gezeigt. Ich war während eines Großteils in dieser Session in Führung... Aber im Qualifying habe ich keine einzige anständige Runde zustande gebracht, ich blieb dauernd im Verkehr stecken, in beiden Runs, mit beiden Reifen. Das ist schade.»

«Aber der achte Startplatz ist ziemlich okay. Ich denke, wir sind deutlich stärker, als die Startposition aussagt», meint Aleix. «Wir haben eine bessere Rennpace als mindestens drei Fahrer vor uns. Das heißt: Wir können im Rennen um Platz 5 fighten. Das ist unser Ziel. Ich hoffe, ich kann morgen einen guten Start hinlegen und dann nach vorne stürmen.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
6DE