Katar-GP: Schweigeminute für Waldmann und Beggio

Von Günther Wiesinger
MotoGP
Ralf Walfmann ist tot

Ralf Walfmann ist tot

Die Dorna hat soeben einen neuen modifizierten Zeitplan für den Sonntag veröffentlicht. Vor dem ersten Rennen der Saison wird eine Schweigeminute abgehalten.

Es ist kaum zu glauben. Vor vier Monaten war Ralf Waldmann beim Malaysia-GP am Samstag noch tief betroffen, als auf dem Start/Ziel-Areal in Sepang/Malaysia eine Schweigeminute im Andenken an den tags zuvor völlig überraschend verstorbenen Teambesitzers Stefan Kiefer (51) abgehalten wurde.

Beim Saisonauftakt auf dem Losail Circuit am Sonntag in Katar wird nach dem Ende des MotoGP-Warm-up eine weitere Schweigeminute durchgeführt – diesmal im Andenken an Ralf Waldmann (51) und Aprilia-Firmegründer Ivano Beggio (73), die am 10. und 13. März verstorben sind.

Um 13.20 Uhr mitteleuropäischer Zeit wird die Schweigeminute für diese beiden Protagonisten abgehalten. Um 14 Uhr beginnt dann das Moto3-Rennen, um 15.20 der Moto2-WM-Lauf, um 17 Uhr startet der MotoGP-Event.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 09.05., 21:00, Eurosport 2
    Rallye: Azoren-Rallye
  • So.. 09.05., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 09.05., 21:45, Sport1
    Motorsport - AvD Motor & Sport Magazin
  • So.. 09.05., 21:50, Motorvision TV
    FIM World Championship Speedway
  • So.. 09.05., 22:00, Motorvision TV
    FIM World Championship Speedway
  • So.. 09.05., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So.. 09.05., 23:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So.. 09.05., 23:00, Dresden Fernsehen
    PS Geflüster
  • So.. 09.05., 23:30, Sport1
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 09.05., 23:40, Motorvision TV
    Monster Energy S-X Open Auckland
» zum TV-Programm
3DE