Red Bull Ring: MotoGP und bestes Entertainment

Von Frank Aday
MotoGP

Autogramm-Sessions mit Márquez, Rossi & Co., Open-Air-Konzerte, DJ-Acts und mehr bietet das umfangreiche Rahmenprogramm am MotoGP-Rennwochenende auf dem Red Bull Ring von 10. bis 12. August.

Auch 2018 ist der «Motorrad Grand Prix von Österreich» das größte Sport-Event der Alpenrepublik. Wenn beim nächsten Zweirad-Volksfest von 10. bis 12. August auf dem Red Bull Ring wieder Racing in seiner reinsten Form zelebriert wird, erwartet die Fans ein umfangreiches Rahmenprogramm direkt auf dem Event-Gelände.

Das komplette «Renntertainment» am Spielberg bietet Autogramm-Sessions, Open-Air-Konzerte und DJ-Acts in der «Spielberg MotoGP Bike City» sowie FMX-Shows vor der Red Bull Tribüne und Skydive-Action.

Side-Event-Hochburg «Spielberg MotoGP Bike City»

Wie schon bei der Formel 1 spielen sich in diesem Jahr auch am MotoGP-Wochenende alle Rahmenprogramm-Highlights direkt am Gelände des Red Bull Rings ab. Die Besucher können innerhalb weniger Minuten zwischen Rennaction und Entertainment wechseln. Einen Steinwurf von der Startkurve entfernt befindet sich mit der «Spielberg MotoGP Bike City» das Side-Event-Zentrum direkt hinter der Steiermark Tribüne, wo die Motorsport-Fans das Sagen haben.

Autogramm-Sessions mit Zweirad-Helden

Rund um die Race-Action der MotoGP, der Moto2- und Moto3-Weltmeisterschaften, begleitet von den Partnerserien Red Bull MotoGP Rookies Cup und ADAC Junior Cup, hat der Spielberg natürlich zahlreiche Sahnehäubchen parat. Am Freitag, 10. August, können die Fans bei Autogramm-Sessions in der «Spielberg MotoGP Bike City» von 16 bis 19 Uhr MotoGP-Piloten sowie Moto2- und Moto3-Fahrer vieler Teams treffen. Mit dabei sind unter anderen Superstars wie Marc Márquez, Valentino Rossi, Maverick Vinales, Andrea Dovizioso, Johann Zarco, Dani Pedrosa, Jorge Lorenzo sowie natürlich die Fahrer des Red Bull KTM Factory Racing Teams Pol Espargaró und Bradley Smith. Am gesamten Renn-Wochenende werden Flugshows der Flying Bulls und des Red Bull Skydive Teams sowie Red Bull Freestyle-Motorcross-Shows die Besucher direkt vor der Red Bull Tribüne in ihren Bann ziehen.

Details zu den Autogramm-Sessions und zum kompletten Programm finden Fans unter www.projekt-spielberg.com/motogp/programm.

Festival-Stimmung mit Open Air Stage
Während Marc Márquez, Valentino Rossi & Co. mit ihren Bikes ans Limit gehen, werden DJ-Acts und Open-Air-Konzerte die Stimmung in der «Spielberg MotoGP Bike City» nach oben pushen. Coverbands von Falco (Falco – The Show), U2 (Achtung Babies), den Black Eyed Peas (Elephunk), Bon Jovi (New Jersey), Queen (Break Free) und AC/DC (AC/DC Revival Band) feiern mit den Motorsport-Fans, Bikern und Rockern am Freitag- und Samstag-Abend eine ausgelassene Party.

Spielberg App als MotoGP-Guide

Als perfekter Event-Kompass für den «Motorrad Grand Prix von Österreich 2018» dient die Spielberg App. Mit ihr navigieren sich die Fans auf und abseits der Rennstrecke mühelos durch das Motorsport- Highlight. Alle Informationen und den Download gibt es unter www.projekt-spielberg.com/motogp/app. Die Audiodeskription ermöglicht auch sehbehinderten und blinden Menschen, die packende WM-Action vor Ort hautnah mitzuerleben.

Im Vorfeld des «Motorrad Grand Prix von Österreich 2018» wird eine Straßenbahnfahrt mit Jack Miller, Danilo Petrucci, Takaaki Nakagami, Marcel Schrötter und Philipp Öttl in der Grand-Prix-Bim in Graz stattfinden. Nach der Fahrt um 12 Uhr folgen Interviews der Medienvertreter mit den Athleten.

Alle Informationen zum «eyetime Motorrad Grand Prix von Österreich 2018» finden Sie unter www.projekt-spielberg.com.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 05.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 05.06., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport HD
Warm Up
Fr. 05.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker Paris: Viertelfinale Muster - Alberto Costa
Fr. 05.06., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
» zum TV-Programm