MotoGP

Misano Warm-up: Bestzeit für Márquez vor Ducati

Von - 09.09.2018 09:50

Das Warm-up zum San-Marino-GP in Misano wurde eine Beute von Honda-Pilot Marc Márquez. Hinter ihm Dovi und Lorenzo auf Ducati. 11. Rossi. 17. Bradl.

Das 20-Minuten-MotoGP-Warm-up in Misano fand bei sommerlichen Temperaturen und blauem Himmel statt, die Temperaturen sollen heute zu MIttag auf 27 Grad steigen. Andrea Dovizioso hielt sich nach sieben Minuten mit 1:33,737 min an erster Stelle vor Lorenzo, Miller, Rossi und Petrucci. 6. Smith vor Nakagami und Redding.

Nach elf Minuten lag Marc Márquez mit 1:32,6290 mit an der Spitze vor Dovizioso (+ 0,270 sec), Crutchlow, Lorenzo, Viñales, Iannone, Rins, Pirro, Pedrosa, Morbidelli, Miller. 12. Bradl, + 1,226 sec. Hinter ihm Petrucci und Rossi.

Doch Ducati-Star Andrea Dovizioso konterte wneige MInjten später mit einer neuen Bestzeit in 1:32,564 min. Marc Márquez lag 0,056 sec dahinter. 3. Crutchlow vor Lorenzo und Iannone. 9. Rossi. 14. Bradl. 24. Lüthi.

Doch Marc Márquez war mit seinem Latein noch nicht am Ende. Der Repsol-Honda-Star konnte rund 3 Minuten vor dem Ende mit 1:32,536 min und hievte sich wieder an die erste Position.

Das Warm-up Ergebnis:

1. Márquez 1:32,536
2. Dovizioso, 1:32,564
3. Lorenzo + 0,179
4. Crutchlow + 0,441
5. Miller + 0,532
6. Pedrosa + 0,564
7. Viñales, + 0,639
8. Iannone + 0,654
9. Bautista
10. Rins
11. Rossi, + 0,978
12. Petrucci
13. Pirro
14. Morbidelli
15. Zarco
16. Nakagami
17. Bradl + 1,310
18. Aleix Espargaró + 1,560
19. Syahrin
20. Smith, KTM, + 1,571
21. Pol Espargaró, KTM + 1,574
22. Abraham
23. Redding
24. Siméon
25. Lüthi
26. Ponsson

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 18.11., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Mo. 18.11., 00:30, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 18.11., 01:45, Hamburg 1
car port
Mo. 18.11., 02:55, DMAX
Carinis Classic Cars
Mo. 18.11., 03:35, Motorvision TV
Streetwise - Das Automagazin
Mo. 18.11., 03:50, DMAX
Carinis Classic Cars
Mo. 18.11., 05:00, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Mo. 18.11., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Mo. 18.11., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit Puls 4 News
Mo. 18.11., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm