Valentino Rossi klagt: «Im Regen siehst du nichts»

Von Günther Wiesinger
Regen in Valencia: Rossi vor Redding und Miller inklusive Gischt

Regen in Valencia: Rossi vor Redding und Miller inklusive Gischt

Einige MotoGP-Rennfahrer meinten am Freitag in Valencia, bei starkem Regen könne hier kein Rennen gefahren werden. Valentino Rossi teilt diese Befürchtung nicht.»

Wie gefährlich waren die Verhältnisse am Freitag in den beiden MotoGP-Trainings FP1 und FP2 auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia? Einige MotoGP-Fahrer beschwerten sich über die dicke, undurchsichtige Gischt, sobald eine Gruppe von Piloten in einem dichten Pulk unterwegs waren.

Könnte ein Rennen am Sonntag bei solchen Verhältnissen am Sonntag zu gefährlich sein? «Alles hängt von der Wassermenge ab», betont Rossi. «Die Rennstrecke ist in Ordnung, der Asphalt hat guten Grip im Regen. Auch die Drainage lässt nichts zu wünschen übrig. Das Problem ist: Wenn es so einen Wolkenbruch gibt wie hier am Freitag um 10 Uhr, kannst du nicht Rennfahren. Denn dann steht zu viel Wasser auf der Piste. Deshalb wurde mit der roten Flagge abgebrochen im FP1. Dazu kommt, dass die großen 1000-ccm-Vierzylinder-Bikes eine starke Gischt verursachen. Deshalb siehst du nichts, wenn du in einer Gruppe fährst. Aber im FP1 Freitagfrüh hat es gereicht, dass wir 10 oder 15 Minuten gewartet haben. Dann sind die Bedingungen wieder besser geworden. So müssen wir auch am Sonntag vorgehen, wenn es zwischendurch zu heftig regnet.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 26.09., 16:50, Motorvision TV
    Australian Offroad Championship 2022
  • Mo.. 26.09., 17:40, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2022
  • Mo.. 26.09., 18:05, Motorvision TV
    Tour European Rally 2022
  • Mo.. 26.09., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 26.09., 19:00, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 26.09., 19:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2022: 6 Stunden, Highlights aus Fuji
  • Mo.. 26.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 26.09., 19:30, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 26.09., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • Mo.. 26.09., 20:00, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
» zum TV-Programm
7AT