Sachsenring-GP: Vorverkauf beginnt am Samstag

Von Oliver Feldtweg
MotoGP
Am Samstag beginnt der Vorverkauf für den deutschen WM-Lauf

Am Samstag beginnt der Vorverkauf für den deutschen WM-Lauf

Der Ticketvorverkauf für MotoGP-WM-Event auf dem Sachsenring 2019 startet am 24. November. Die Karten sind im Vorverkauf günstiger.

Der Ticketvorverkauf für den Motorrad Grand Prix von Deutschland (5. bis 7. Juli 2019) auf dem Sachsenring startet am Samstag, 24. November. Tagestickets gibt es bereits ab 29 Euro, Wochenendtickets ab 99 Euro.

Im Rahmen einer Pressekonferenz am Sachsenring stellten ADAC Sportpräsident Hermann Tomczyk und Klaus Klötzner, Vorsitzender des ADAC Sachsen e. V., heute Preise und Neuerungen rund um den deutschen Lauf der Motorrad-GP-Weltmeisterschaft vor.

Tickets für alle Kategorien gibt es ab dem 24. November ab 11 Uhr online unter

adac.de/motogp

oder am Samstag direkt am Sachsenring von 9 bis 15 Uhr Uhr an der Karthalle, Am Sachsenring 1A, D-09353 Oberlungwitz.

«Wir optimieren den Motorrad Grand-Prix für das kommende Jahr für die Zuschauer in vielen Bereichen und wollen den Fans ein noch besseres MotoGP-Erlebnis am Sachsenring bieten. Die Fans zahlen nicht mehr als bisher, alle Wochenendtickets gibt es im Vorverkauf bis Ende Januar zu günstigeren Preisen als noch 2018. Neben einer neuen Preisgestaltung haben wir weitere attraktive Angebote geschaffen, wie zum Beispiel eine Familientribüne», sagte ADAC- Sportpräsident Hermann Tomczyk.

«Motorrad Grand Prix auf dem Sachsenring ist ein einzigartiges Motorsporterlebnis. Im kommenden Jahr gibt es erstmals eine Familientribüne. Tickets für Kinder bieten wir für diese Tribüne in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen für den Preis eines Stehplatzes an. Kinder unter zwölf Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt zu allen Stehplätzen. Daneben schaffen wir neue attraktive Angebote, wie ein Campingdorf direkt an der Strecke für ein völlig neues MotoGP-Erlebnis», so Klaus Klötzner, Vorsitzender des ADAC Sachsen e. V.

Bis Ende Januar profitieren alle Käufer eines Wochenendtickets oder eines Tickets für Samstag/Sonntag von attraktiven Angeboten. Ab 1. Februar erhalten ADAC-Mitglieder zehn Prozent Nachlass auf Tribünentickets für die Tribünen T1, T7, T10/4 und T13.

Tickets gibt es ab 24. November, 11 Uhr, online unter adac.de/motogp, dort steht auch ein Bestellformular für die Bestellung per Post zur Verfügung. Tickets können auch telefonisch unter der Hotline 03723/8099111 (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr) oder per Fax 03723/8099199 bestellt werden.

Ticketpreise HJC Helmets Motorrad Grand Prix Deutschland 2019

Platin Gold Silber Star Bronze
3 Tage Sa/So So Sa Fr
Platz bis 31.1. ab 1.2. bis 31.1. ab 1.2.
T1 173 192 164 182 166 89 59
T2 173 192 164 182 166 89 59
T3 164 182 155 172 156 89 59
T3/1 164 182 155 172 156 89 59
T4 170 189 147 163 163 89 59
T6 165 183 156 173 166 99 69
T7 173 192 164 182 166 99 69
T8 173 192 164 182 166 99 69
T9 173 192 164 182 166 99 69
T10 164 182 155 172 156 89 59
T10/4 164 182 155 172 156 99 69
T10/4 Kind 99 99 95 95 80 49 29
T13 164 182 155 172 156 89 59
Stehplatz 99 99 95 95 80 49 29
Stehplatz Beh.
ohne 'B'
89 89 85 85 80 49 29
Stehplatz
Rolli
49,50 49,50 47,50 47,50 40,00 24,50 14,50
Stehplatz
Begleiter
49,50 49,50 47,50 47,50 40,00 24,50 14,50

Kinder bis zu 12 Jahren haben in Begleitung eines voll zahlenden Erwachsenen freien Eintritt zu allen Stehplätzen.

Die Preise an der Tageskasse entsprechen den ab dem 1. Februar 2019 gültigen Preisen.

Plätze auf den Tribünen T10/4 und T13 sind nicht nummeriert, es gilt freie Sitzplatzwahl.

Rollstuhlfahrer mit Schwerbehindertenausweis und deren Begleitung erhalten Gold- und Platin-Tickets für 49,50 Euro.

Behinderte erhalten Gold- und Platin-Tickets für 89 Euro. Die Tribünen sind nicht barrierefrei.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 13:35, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 13:45, Motorvision TV
    Isle of Man Classic TT
  • So. 29.11., 14:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
  • So. 29.11., 14:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 14:35, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
  • So. 29.11., 14:35, Motorvision TV
    Monster Energy AUS-X Open
  • So. 29.11., 14:40, Motorvision TV
    Goodwood Festival of Speed 2019
  • So. 29.11., 14:55, Schweiz 2
    Formel 1 - GP Bahrain
  • So. 29.11., 15:00, RTL
    Formel 1: Das Rennen
  • So. 29.11., 15:05, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE