MotoGP am Sachsenring: Tickets für Rossi-Fantribüne

Von Petra Wiesmayer
MotoGP
Der Valentino-Rossi-Fanclub hat am Sachsenring auch 2019 wieder eine eigene Tribüne

Der Valentino-Rossi-Fanclub hat am Sachsenring auch 2019 wieder eine eigene Tribüne

Beim MotoGP-Wochenende vom 5. bis 7. Juli 2019 wird es für die Valentino-Rossi-Fans wieder eine spezielle Tribüne geben. Die Tickets gibt es bereits ab 59 Euro im Vorverkauf zu erstehen.

Der Vorverkauf der Tickets für den HJC Helmets Motorrad Grand Prix Deutschland vom 5. bis 7. Juli 2019 läuft seit Samstag, dem 24. November 2018 auf Hochtouren und beim ADAC war man schon nach dem ersten Wochenende, an dem bereits mehr als 13.000 Tickets verkauft wurden, sehr zufrieden.

«Wir freuen uns über den sehr erfolgreichen Start des Vorverkaufs für den Motorrad Grand Prix. Das zeigt uns, dass unser neues Konzepte von den Fans gut angenommen wird», sagte Thomas Voss, ADAC Leiter Motorsport und Klassik. «Vor Ort am Sachsenring haben die ersten Fans am Samstag trotz frostigen Temperaturen bereits vor 6 Uhr auf den Vorverkaufsstart gewartet, mehrere hundert Fans haben die Möglichkeit genutzt, ihr Ticket direkt vor Ort zu kaufen.»

Tagestickets gibt es bereits ab 29 Euro, Wochenendtickets ab 99 Euro. Für Familien gibt es spezielle Angebote, Kinder unter 12 Jahren haben in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen freien Eintritt.

Tickets für Rossi-Fantribüne schon ab 59 Euro

Die Tribünen T3/1 und T4 sind auch 2019 VR46 Official Fanclub Tribünen, auf denen die Fans des italienischen Superstars ganz unter sich sind. Am Rennsonntag gibt es für die Besucher vom Fanclub ein exklusives Fanpaket mit einer VR46-Fahne und einem VR46-Hut in einer MotoGP Sachsenring-Edition. Die beiden Tribünen liegen im Innenbereich der Strecke mit perfekter Sicht auf den Ausgang des Omega und auf riesigen Videowände, auf denen die Fans das Rennen  verfolgen können.

Alle Tickets gibt es online unter www.adac.de/motogp/, telefonisch unter der Hotline 03723/8099111 (Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr) und per Fax 03723/8099199. Außerdem können Eintrittskarten am Sachsenring im Veranstalterbüro Hohensteiner Str. 18, 09353 Oberlungwitz und in der Stadtinformation Hohenstein-Ernstthal im Rathaus, Altmarkt 41, 09337 Hohenstein-Ernstthal erworben werden.

Bis einschließlich 31. Januar 2019 gelten vergünstigte Vorverkaufspreise, ab dem 1. Februar gelten die normalen Ticketpreise. Die genauen Preisinformationen gibt es unter www.adac-motorsport.de/motogp-sachsenring/de/tickets/static.

Suzuki-Fantribüne

Eine Fantribüne wird es auch für Suzuki-Fans geben, auf der die Anhänger der japanischen Marke nicht nur auf der Tribüne T3 im Omega unter sich sein können, sondern auch ein Fanpaket mit Ticket für Freitag bis Sonntag, Catering, Biker-Parkplatz und Biker-Garderobe, Zugang zur exklusiven Suzuki VIP-Area und Welcome Package erhalten werden.

Diese „All-Inclusive“-Tickets kosten 214 Euro und können sowohl über den Suzuki Vertragshändler als auch über den Online-Ticketshop des Suzuki Jaja-Uma Clubs bestellt werden. Suzuki Club Mitglieder erhalten eine Vergünstigung von 10% (Silver- & Gold-Mitglieder), beziehungsweise 5% (Red-Mitglieder).

Wer sein Suzuki MotoGP Ticket bis Mittwoch (19.12.2018) bestellt erhält einen Gutschein, den er statt des Tickets an Weihnachten unter den Baum legen kann. Hier geht es zum Suzuki-Ticket-Shop: https://www.suzuki-club.eu/shop/

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 20.01., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 20.01., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mi. 20.01., 09:00, Eurosport 2
    Rallye: Rallye Dakar
  • Mi. 20.01., 10:30, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 20.01., 10:50, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi. 20.01., 11:30, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 20.01., 12:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 20.01., 13:00, OKTO
    Mulatschag
  • Mi. 20.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 20.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
7DE