MotoGP

Catalunya-GP bei ServusTV: 320.000 Zuschauer

Von - 17.06.2019 17:19

Beim MotoGP-WM-Lauf beim Catalunya-GP war nach zwei Runden die Luft draussen. Trotzdem schauten allein in Deutschland im Free-TV bei ServusTV 320.000 Zuschauer zu.

Der «Gran Premi de Catalunya» in Montmeló bescherte den Zuschauern ein abwechslungsreiches Moto3-Rennen mit dem zwölften unterschiedlichen Sieger (Marcos Ramirez) hintereinander, dazu den Heimsieg von Alex Márquez (er gewann erstmals drei WM-Läufe in Serie) vor Tom Lüthi. Und dann folgte das Highlight des Tages, das aber in Kurve 10 in Runde 2 schon viel von seiner Spannung einbüsste, als Dovizioso, Viñales und Rossi vom übermütigen und übermotivierten Jorge Lorenzo abgeräumt wurden, womit der Weg zum unangefochtenen Sieg von WM-Leader Marc Márquez geebnet wurde.

Beim österreichischen Privatsender ServusTV schauten beim Moto-GP-Rennen des Catalunya-GP in Deutschland 320.000 Zuschauer zu. Das sind erfreuliche Quoten, wobei aber keine Vergleichswerte von Eurosport 2018 vorliegen, weil Eurosport damals den Event in Montmeló im Pay-TV übertragen hat.

Die ServusTV-Quoten vom Catalunya-GP:

Moto3: 180.000 (1,80 % Marktanteil)
Moto2: 230.000 (1,90 % Marktanteil)
MotoGP: 320.000 (2,60 % Marktanteil).

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Da war es noch spannend: Dovizioso vor Márquez und Lorenzo © Fitti Weisse Da war es noch spannend: Dovizioso vor Márquez und Lorenzo

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 22.01., 09:05, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Mi. 22.01., 12:10, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Mi. 22.01., 12:45, Motorvision TV
On Tour
Mi. 22.01., 15:20, N24
WELT Drive
Mi. 22.01., 16:15, Hamburg 1
car port
Mi. 22.01., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Mi. 22.01., 19:00, Puls 4
Café Puls - Das Magazin
Mi. 22.01., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 22.01., 21:50, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mi. 22.01., 22:15, Motorvision TV
Monza Rally Preview Show 2019
» zum TV-Programm