Silverstone: TV-Programm für das MotoGP-Wochenende

Von Nora Lantschner
Rund um den 5,9 km langen Silverstone Circuit ist alles bereit

Rund um den 5,9 km langen Silverstone Circuit ist alles bereit

Fünf Wochenenden lang mussten die Fans auf die MotoGP-WM verzichten, ab heute gibt es wieder jede Menge Live-Action im FreeTV: Die Sendezeiten aus Silverstone und nützliche Informationen im Überblick.

Beim ersten Grand Prix nach der Sommerpause müssen die Fans wachsam sein: Aufgrund der einstündigen Zeitverschiebung beginnen die Sessions in Mitteleuropa später als gewohnt. Am Renntag sind die MotoGP-Stars (Start 14 Uhr MESZ) zudem vor der Moto2-Klasse (Start 15.30 Uhr MESZ) an der Reihe.

ServusTV überträgt den Britischen Grand Prix in Deutschland, Österreich und der Schweiz im gewohnten Programmumfang: Am Samstag sind die Qualifyings sowie das FP4 der MotoGP-Klasse live im FreeTV zu sehen, am Sonntag folgen die drei WM-Rennen.

Eine TV-Alternative zum österreichischen Privatsender gibt es nur für MotoGP-Fans aus der Schweiz: SRF zwei zeigt die Rennen der MotoGP und Moto2 am Sonntag live.

Wer nicht vor dem TV-Gerät sitzen kann, den halten wir auf SPEEDWEEK.com mit dem Live-Ticker zum Qualifying und Rennen der MotoGP-Klasse auf dem Laufenden.

Das volle Streaming-Angebot

Auf ServusTV On gibt es nicht nur den Stream des ServusTV-Programms in Deutsch, für Nutzer in Österreich ist die gesamte Action aller drei WM-Klassen von Freitag an (alle Trainings, Qualifyings und Rennen) im Livestream mit englischem Original-Kommentar zu sehen. Unmittelbar nach jeder Übertragung stehen zudem das vierte Freie Training der MotoGP, alle Qualifyings und Rennen als Video zum Nachsehen bereit (ebenfalls nur in Österreich).

Erlauben die TV-Rechte die Übertragung neben Österreich auch in Deutschland, ist der ServusTV-Stream mit deutschem Kommentar wie gewohnt auch für Nutzer mit einer IP-Adresse aus Deutschland erreichbar – also bei Qualifyings und Rennen aller Klassen.

Als kostenpflichtige Alternative ist der Livestream der Dorna auf motogp.com verfügbar. Eine volle Saison kostet 139,99 Euro, für die zweite Saisonhälfte gewährt der Promoter einen Rabatt von 50 Prozent. Dafür sind auf der offiziellen Website alle Sessions mit englischem Kommentar live und on Demand verfügbar. Hinzukommen zahlreiche Videos mit Interviews und Einblicken hinter die Kulissen der MotoGP-WM. Im Archiv finden sich zudem alle GP-Rennen seit 1992.

Der Streamingdienst DAZN sicherte sich auch 2022 die deutschsprachigen Online-Rechte für die Motorrad-WM und überträgt in Deutschland, Österreich und der Schweiz alle Trainings (mit Ausnahme der Warm-ups), Qualifyings und Rennen der verschiedenen Klassen live. Ein Jahresabo kostet 274,99 Euro (oder monatliche Raten von 24,99 Euro), ein Monatsabo ist für 29,99 Euro erhältlich und monatlich kündbar.

TV-Programm Silverstone-GP 2022:
Samstag, 6. August
MESZ Serie Session ServusTV
Österreich
 ServusTV
Deutschland
SRF
zwei
10.00 Moto3 FP3 Int. Stream
ab 09.55
 

 
10.55
MotoGP
FP3
11.55 Moto2 FP3
13.35 Moto3 Quali 1 13.25-17.05
TV & Stream
13.25-17.05
TV & Stream

14.00 Moto3 Quali 2
14.30
MotoGP
FP4
15.10
MotoGP
Quali 1
15.35
MotoGP
Quali 2
16.10 Moto2 Quali 1
16.35 Moto2 Quali 2
Sonntag, 7. August
 
MESZ Serie Session ServusTV
Österreich
 ServusTV
Deutschland
SRF
zwei
10.20 Moto3 Warm Up Int. Stream
ab 10.15



 
10.40 MotoGP Warm Up
11.10
Moto2
Warm Up
12.20 Moto3 Rennen 11.40-16.30
TV & Stream
11.40-16.30
TV & Stream



14.00 MotoGP Rennen 13.50-
15.15
15.30
Moto2
Rennen 15.15-
16.25

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Sebastian Vettel: Ein Mann mit Rückgrat – bis zuletzt

Mathias Brunner
Sebastian Vettel hat seine Entscheidung getroffen. Er will Ende 2022 nicht mehr Formel-1-Fahrer sein, sondern lieber seine Kinder aufwachsen sehen. Diese Entscheidung passt zum Heppenheimer.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 15.08., 12:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 15.08., 14:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 14:05, Motorvision TV
    Dream Cars
  • Mo.. 15.08., 14:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mo.. 15.08., 15:05, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 15.08., 15:35, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2019
  • Mo.. 15.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 15.08., 16:30, Motorvision TV
    Australian Offroad Championship 2022
  • Mo.. 15.08., 17:20, Motorvision TV
    Silk Way Rally
» zum TV-Programm
3AT